Lade Inhalte...

Oberösterreich

Ein "Gartenverein" beschäftigt die Linzer Polizei: "Das ist reine Provokation"

20. April 2021 00:04 Uhr

LINZ. Wieder Zusammenkunft in "Vereinsgarten" in Dornach: 23 Anzeigen, aber kein Ende in Sicht

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es war die Wiederholung von vergangener Woche. Nur dass die Aufnahmen vom Polizeieinsatz, die im Internet landeten, diesmal nur 29 statt 42 Minuten dauerten. Wieder hat der "Gartenverein" in Linzer Bezirk Dornach vergangenen Samstag zu einer "Vereinssitzung" geladen. Gekommen waren rund 30 Personen, unter ihnen auch Kinder. Und wieder gab es wegen der Veranstaltung mehrere anonyme Anzeigen. Diesmal wurde den angerückten Polizisten aber der Eintritt zum "Vereinsgarten" verwehrt – sie