Lade Inhalte...

Oberösterreich

Ehrliche Finderin brachte Müllsack mit 16.000 Euro zurück

08. August 2020 00:04 Uhr

Ehrliche Finderin brachte Müllsack mit 16.000 Euro zurück
Stephanie Fontana

VÖCKLABRUCK. Sack voll Geld lag in Waldstück, ein Gastronom hatte ihn verloren.

Als ehrliche Finderin erwies sich die 26-jährige Schlosserin Stephanie Fontana aus Vöcklabruck, die in einem Waldstück in Ottnang am Hausruck einen Müllsack voll mit Bargeld entdeckt hatte. Sie brachte ihn sofort zur Polizei, dort hatte sich bereits der Besitzer gemeldet.

Die Frau hatte eine Freundin besucht und war am Mittwochabend mit dem Auto unterwegs nachhause. In einer Kurve in einem Waldstück in Ottnang fiel ihr ein schwarzer Müllsack auf, der neben der Fahrbahn lag.

"Ich habe mich gefragt: hat da schon wieder jemand einfach seinen Müll illegal entsorgt?" Daher drehte die junge Frau um, stieg aus dem Wagen und schaute in den Sack hinein.

Unrat befand sich darin nicht. Im Gegenteil, er war voll mit Geldscheinen und Münzen. "Ich habe sofort die Polizei angerufen, und die haben mir gesagt, dass ich ihn zum Posten nach Vöcklabruck bringen soll."

  • OÖN-TV: Müllsack voller Geld zurückgebracht

Bei der Polizei hatte sich bereits der Besitzer des Geldes gemeldet. Der 28-Jährige hatte die Tageslosungen eines Kaffeehauses in Ried transportiert. In dem Waldstück hatte er angehalten, um einige Dinge im Auto umzuräumen. Den Geldsack stellte er neben den Pkw und vergaß ihn beim Wegfahren. "Wir sind mehr als nur glücklich über die ehrliche Finderin", hieß es gestern aus dem Rieder Kaffeehaus.

Als Dankeschön erhielt die 26-Jährige 250 Euro Finderlohn. "Das ist für mich selbstverständlich. Hätte ich nichts bekommen, wäre es mir auch egal gewesen."

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less