Lade Inhalte...

Oberösterreich

Düstere Aussichten für Oberösterreich

Von   28. Oktober 2021 00:04 Uhr

LINZ / WIEN / GRAZ. Bis 4. November: Mehr als 1500 neue Corona-Infektionen pro Tag werden im Bundesland befürchtet

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt rasant an. Gestern meldete das Gesundheitsministerium bundesweit 4261 neue Fälle. Das ist der bisher höchste Wert des Jahres 2021. Laut den Voraussagen des Covid-Prognosekonsortiums des Gesundheitsministeriums ist dies aber bei Weitem noch nicht der Höhepunkt dieser Infektionswelle. Ein weiterer Anstieg wird befürchtet: Schon in einer Woche könnten es laut Prognose mehr als 6300 neue Fälle pro Tag sein.