Lade Inhalte...

Oberösterreich

Diskotheken und Clubs: Das Warten hat kein Ende

04. August 2020 00:04 Uhr

Diskotheken und Clubs: Das Warten hat kein Ende
In der Disco "Lusthouse" in Haag am Hausruck wurde der Betrieb trotz früher Sperrstunde wieder aufgenommen.

LINZ/WIEN. Kein Grund zum Feiern: Längere Sperrstunde für Nachtlokale bis auf Weiteres verschoben.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Innerhalb von vier Tagen veränderte sich alles. Am 8. März dieses Jahres hatte Geschäftsführer Stefan Süß gemeinsam mit Tausenden Besuchern noch ausgelassen den 20. Geburtstag des "Empire St. Martin" gefeiert. Am 11. März gingen in Oberösterreichs größtem Nachtclub die Lichter aus. Seitdem tappt man im Dunkeln. Denn an der Situation hat sich auch fünf Monate später nur wenig verändert. Oberösterreichs Nachtgastronomie bleibt wegen der Corona-Maßnahmen bis auf Weiteres geschlossen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper