Lade Inhalte...

Oberösterreich

Diese Gemeinden sind die Impfkaiser in Oberösterreich

Von nachrichten.at   28. August 2021 20:17 Uhr

Corona-Impfung
(Symbolfoto)

LINZ. Beim Impffortschritt gibt es in Oberösterreichs Gemeinden weiterhin große Unterschiede. Aufholbedarf besteht dabei vor allem im Innviertel.

2637 aktive Corona-Fälle (Stand: 28. August, 14:30 Uhr) gibt es im Bundesland laut einer Aussendung des Landes. Von den 21 Covid-Patienten, die derzeit auf Intensivstationen betreut werden müssen, sind 19 Personen nicht oder nicht vollständig immunisiert. 

Große Unterschiede gibt es beim Impffortschritt in den Gemeinden: Goldwörth, Obertraun und Puchenau weisen derzeit (Stand: 27. August) die höchsten Durchimpfungsraten im Bundesland auf.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

274  Kommentare expand_more 274  Kommentare expand_less