Lade Inhalte...

Oberösterreich

Die letzten Sommertage - "Es nähert sich eine kräftige Kaltfront"

Von nachrichten.at   20. September 2020 15:33 Uhr

++ THEMENBILD ++ SALZBURG: WETTER /  SONNENUNTERGANG / WANDERN
Kaltfront in Sicht

OBERÖSTERREICH. Die neue Woche startet sonnig und warm, in der zweiten Wochenhälfte wird es regnerisch und deutlich kühler.

Das schöne Wetter vom Wochenende setzt sich zumindest zu Wochenbeginn noch ungebrochen fort: Am Montag ist, allen voran in den föhnigen Regionen im Salzkammergut, mit Höchsttemperaturen bis zu 25 Grad zu rechnen. Und auch wenn am Nachmittag ein paar Wolken aufziehen können, soll es weitgehend trocken bleiben, sagt Christian Ortner von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

Auch für Dienstag hat sich "ruhiges, spätsommerliches Wetter" angesagt. Der leichte Föhn treibt die Temperaturen in der Salzkammergutregion noch einmal bis zu 26 Grad in die Höhe.

Am Mittwoch macht der Föhn Pause, das Wetter wird wechselhafter und unbeständiger. Der Regenschirm sollte unbedingt eingepackt werden, Regenschauer können nicht ausgeschlossen werden, die Gewittergefahr ist aber gering. Die Temperaturen gehen etwas zurück, erwartet werden Höchstwerte bis zu 23 Grad.

"Jacken wieder herausholen"

Regnerisch und deutlich kälter geht es ab der zweite Wochenhälfte weiter. Während es am Donnerstag Vormittag noch weitgehend trocken bleibt, geht es am Nachmittag mit Regen weiter. Die Temperaturen werden die 20 Grad-Marke nur mehr knapp übersteigen.

"Es nähert sich von Westen eine kräftige Kaltfront, die einen Wetterumschwung mit sich bringen wird", sagt Ortner. Diese wird Donnerstag Abend beziehungsweise in der Nacht auf Freitag bei uns eintreffen. Womit sich das spätsommerliche, schöne Wetter nun endgültig zu verabschieden scheint.

Startet der Freitag noch mit Temperaturen um die 17 Grad, kann es im Tagesverlauf noch empfindlich – auf bis zu 10 Grad – abkühlen. Auch der Wind frischt kräftig auf, Spitzen um die 50 km/h werden erwartet. Ein Trend, der sich, so die Prognose, weiter fortsetzen wird.

"Das Wochenende wird mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr kalt und regnerisch", sagt Ortner. Weshalb man gut beraten ist, "die Jacken und Pullis wieder herausholen" sollte. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1500 Meter.

  • Wie verbringen Sie die letzten Sommertage? Wir freuen uns über Ihre Bilder an online@nachrichten.at. Alle Leserfotos werden in einer Fotogalerie auf nachrichten.at veröffentlicht. 

Die schönsten Sommerfotos der OÖN-Leser

Spätsommer in Oberösterreich: Die schönsten Leserfotos

Bildergalerie ansehen

Bild 1/149 Bildergalerie: Spätsommer in Oberösterreich: Die schönsten Leserfotos
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

22  Kommentare expand_more 22  Kommentare expand_less