Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Die Kinder haben mich mit ihrer Freude angesteckt"

Von Michael Schäfl  01. August 2020 00:04 Uhr

"Die Kinder haben mich mit ihrer Freude angesteckt"
Noch mit 80 Jahren macht Nachwuchstrainer Franz Huber seinen Schützlingen beim USV Neuhofen im Innkreis Beine.

LINZ. Ehrenamtswahl: Gemeinsam mit dem Sportland OÖ suchen die OÖN die "Ehrenamtlichen des Jahres".

Sie sind Buffethilfen, Trainer, Obleute und vieles mehr. Doch eines haben alle gemeinsam: Sie sind die Stützen der oberösterreichischen Sportlandschaft. Denn wo wäre das Sportland ohne den unermüdlichen Einsatz seiner mehr als 200.000 Ehrenamtlichen? Nun ist es an der Zeit, "Danke" zu sagen.

Der Ehrenamtspreis von Sportland Oberösterreich, den OÖNachrichten, Tips, Life Radio und TV1 holt die fleißigen Helfer im Hintergrund vor den Vorhang. Bis 12. August können Sie noch Ihre Helden des Ehrenamts nominieren. Helden wie Franz Huber und Hubert Grieshofer.

Die Marke "Huaba"

Ruhestand? Für Franz Huber ein Fremdwort. Seit mehr als drei Jahrzehnten trainiert der 80-Jährige schon die Jugend des USV Neuhofen im Innkreis. Und das mit großem Erfolg: Bei jung und alt ist die Marke "Huaba" bekannt, weit über die Gemeindegrenzen hinaus. Sogar bis nach Marokko.

"Viele denken mit 80 Jahren schon lange ans Aufhören. Aber mich haben die Kids immer wieder mit ihrer Freude angesteckt", sagt Huber. Seine Erfolgsgeschichte beim USV Neuhofen begann bereits in den 1980er Jahren, wobei den Grundstein Hubers zehnjähriger Sohn legte. "Mein Bub begann in der U12 zu spielen. Und ich hab mich kurzerhand dafür entschieden, die Mannschaft zu trainieren", sagt der 80-Jährige. Seither prägt Franz Huber, der von allen nur "Huaba" genannt wird, Generationen von Jungfußballern. Das schönste Erlebnis? "In den 96er-Jahren haben wir beim internationalen Upper Austria Cup gegen die Nachwuchsmannschaft des marokkanischen AC Wydad Casablanca gespielt", sagt Huber. Seine Mannschaft verlor zwar, gewann aber neue Freunde. "Wir blieben in Kontakt und zwei Jahre später haben wir dann die Burschen in Marokko besucht. Der Verein hat Spenden gesammelt, damit wir uns die Reise leisten können."

"Mach den Superman"

Zitternd blickt der Zwölfjährige Richtung Schanzentisch. Auf einmal wirkt die Skischanze noch höher als vorhin. "Komm, du schaffst es. Mach mir den Superman", hallt es von unten. Der Bub gibt sich einen Ruck, stößt sich ab und springt. Perfekte Landung, große Erleichterung, aber noch größerer Jubel.

"Die Kinder haben mich mit ihrer Freude angesteckt"
Hubert Grieshofer will mit dem NordicTeam Salzkammergut hoch hinaus.

"Wenn sich die Kinder überwinden und nach einem gelungenen Sprung freuen, dann bekräftigt das die eigene Arbeit enorm", sagt Hubert Grieshofer. Der 36-Jährige ist Nachwuchstrainer beim NordicTeam Salzkammergut (NTS), auch ihn brachte sein zehnjähriger Sohn zum Verein. "Ich war ja selbst Skispringer. Beim NTS wurde die alte Liebe dann neu entfacht", sagt Grieshofer. "Manchmal schnalle ich mir selbst auch noch die Ski an und springe hinunter."

Nehmen auch Sie bei der Wahl teil

  • Nominieren: Kennen Sie einen besonders engagierten Ehrenamtlichen, der eine Ehrung verdient hätte? Dann melden Sie ihn zum Ehrenamtspreis an. Füllen Sie auf nachrichten.at/ehrenamt das Formular aus und laden Sie ein Foto des Nominierten und eine Kurzbeschreibung hoch. Nominieren können Sie noch bis Mittwoch, den 12. August.
  • Abstimmen: Ab dann wählt eine Jury aus allen Einsendungen Kandidaten aus. Für diese können Sie dann ab 19. August auf nachrichten.at/ehrenamt voten.
  • Ehrung: Die Gewinner werden Mitte Oktober in den Linzer Promenaden Galerien ausgezeichnet.
  • Preise: Auf die Sieger warten tolle Preise. Jeder Bezirkssieger erhält 1000 Euro sowie eine Trophäe. Für die drei Landessieger, die Bezirkssieger mit den meisten Stimmen, gibt es je nach Platzierung nochmals zusätzliche 250, 500 oder 1000 Euro.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Michael Schäfl

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less