Lade Inhalte...

Oberösterreich

Der letzte Ausweg: Verschwörungstheorien

20. November 2020 00:04 Uhr

LINZ. In der Coronakrise glauben Menschen an die krudesten Geschichten: Experte Michael Butter erklärt, wie das passieren kann.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nichts geschieht durch Zufall, alles ist geplant. Wer tiefer unter die Oberfläche gräbt, wird das erkennen. Die Presse: gesteuert. Die Bevölkerung: ein Spielzeug der Mächtigen. Das Coronavirus: wahrscheinlich inszeniert, aber mit Sicherheit harmlos. Vielleicht aber auch eine gefährliche Biowaffe, künstlich erzeugt in einem Labor, irgendwo in China oder in den USA. Wer weiß das schon so genau?