Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Der JKU-Campus ist Oase und pulsierendes Zentrum zugleich"

18. Juni 2021 05:29 Uhr

"Der JKU-Campus ist Oase und pulsierendes Zentrum zugleich"
Auf dem Vorplatz der Bibliothek am JKU-Campus wurde gegrillt. (JKU)

LINZ. Gestern wurden neue Gebäude auf dem Unigelände eingeweiht.

Das Campus-Gelände der Linzer Johannes Kepler Universität ist kaum wiederzuerkennen. Die Kepler-Hall, das Learning Center, das LIT Open Innovation Center und seit Neuestem auch der Zirkus des Wissens – seit dem Jahr 2018 entstanden viele neue Gebäude am Unigelände. Gestern wurden die ersten feierlich eingeweiht.

"Der neue JKU-Campus ist Oase und pulsierendes Zentrum zugleich", sagt Rektor Meinhard Lukas. "Er gibt Raum für Lehre und Lernen, Forschung, Neugierde, Visionen, für Kunst, aber auch für Spaß, Freude und Leichtigkeit."

Zirkus des Wissens

Spaß, Freude und Leichtigkeit, genau das steht auch im Hof des Auhof Schlosses auf dem Programm. Der Zirkus des Wissens bietet Platz für 300 Besucher. "Es entsteht ein wunderbarer Platz kindlicher Neugier, den ich als Vater von drei Kindern besonders zu würdigen weiß", sagt Altrektor Richard Hagelauer. "Altersgerechte Aufbereitung und spielerisches Entdecken sind unerlässlich, um bei den Kindern den Drang zu Wissen und die Neugierde zu erwecken."

Verantwortlich für die Veränderung auf dem Gelände zeigt sich die Bundesimmobiliengesellschaft.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less