Lade Inhalte...

Oberösterreich

Demonstranten blockierten Fahrbahn: Drei Anzeigen

Von nachrichten.at   18. Mai 2021 07:34 Uhr

foto: VOLKER WEIHBOLD polizei einsatz verkehr stau blaulicht
(Symbolbild)

LINZ. Drei Personen demonstrierten unangemeldet gegen den Klimawandel und blockierten eine Straße. Sie wurden angezeigt. 

Am gestrigen Montag wurde die Linzer Polizei in die Zollamtstraße gerufen, weil dort Personen die Fahrbahn blockierten. Vor Ort konnten drei Personen angetroffen werden, welche beim Pfarrplatz sämtliche Fahrspuren sitzend blockierten, wodurch ein erheblicher Rückstau entstand. 

Die Personen demonstrierten unangemeldet mit umgehängten Schildern gegen den Klimawandel. Weil sie die Fahrbahn nicht freiwillig verlassen wollten, mussten die drei Personen von der Fahrbahn weggetragen werden. Zwei davon gaben ihre Identität nicht bekannt, weshalb sie vorübergehend festgenommen und ins Linzer Polizeianhaltezentrum eingeliefert wurden. Alle drei werden angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

19  Kommentare expand_more 19  Kommentare expand_less