Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Das Beach Girl aus Gutau, das in Texas das Surfen für sich entdeckte

Von Franziska Giles,  15. Juni 2024 11:00 Uhr
Mayr surft eine Welle in Siargao Island auf den Philippinen Bild: Mati Olivieri

LINZ/GUTAU. Anlässlich des internationalen Tag des Surfens haben die OÖN mit der Surferin und Weltenbummlerin Nora Mayr aus Gutau (Bezirk Freistadt) über ihren Podcast „Stay Salty“ gesprochen.

Schon als Mädchen war sie eine Sonnenanbeterin. „Die kaltnassen Monate daheim im Mühlviertel zu verbringen, das war nie so meines“, sagt Nora Mayr, die derzeit in Linz wohnt, im Gespräch. Da kam die Reiselust der Eltern gerade recht - die haben ihr und dem älteren Bruder schon früh die Welt gezeigt.  Das könnte Sie auch interessieren: Der Wachauer Wellenreiter [OÖNplus] Und „Sonnenkinder“ finden einander. In diesem Fall haben sie zusammen ein Projekt gestartet -