Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Das Leben wird nie mehr so sein wie davor"

23. April 2021 00:04 Uhr

HÖNHART/LINZ. Wie Mitarbeiter des Roten Kreuzes und der Krisenhilfe Angehörigen nach einem Schicksalsschlag beistehen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nach der Tragödie, bei der am Mittwoch in Höhnhart ein eineinhalbjähriger Bub von einem Kindergartenbus getötet wurde, stand gestern in der Trauergemeinde das Leben still. Unvorstellbar ist das Leid, das die Familie des kleinen Maximilian ertragen muss. Herzzerreißend ist die Trauerparte für den Buben, der nur 18 Monate alt wurde. Am Samstag wird er in der 1400-Einwohner-Gemeinde im Bezirk Braunau zu Grabe getragen. So weit wie möglich versucht die Krisenhilfe Oberösterreich, Angehörigen nach