Lade Inhalte...

Oberösterreich

Christoph Patsch: Feuer und Flamme fürs Wasser

16. September 2019 00:04 Uhr

Christoph Patsch

Die Freiwillige Feuerwehr Ach organisierte den Bundesbewerb der Zillenfahrer.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Anstrengende Monate liegen hinter Christoph Patsch, Kommandant der FF Ach an der Salzach, und seinen Kameraden: Die Innviertler richteten am Wochenende den zweiten Bundes-Wasserwehrleistungsbewerb aus. Bei diesem Wettkampf, der nur alle vier Jahre durchgeführt wird, messen sich die besten Zillenfahrer aus ganz Österreich in unterschiedlichen Klassen. Der 42-jährige Kommandant war nicht nur im Organisationsteam, sondern selbst auf dem Wasser im Einsatz.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper