Lade Inhalte...

Oberösterreich

Bewohner bemerkten Verwesungsgeruch: 43-Jähriger in Linz tot gefunden

Von nachrichten.at/apa   22. Oktober 2021 10:46 Uhr

(Symbolbild)

LINZ. Erst nachdem Hausbewohner Verwesungsgeruch bemerkt haben, ist der Tod eines 43-Jährigen in einem Linzer Wohnblock entdeckt worden.

Eine Sprecherin der oberösterreichischen Polizei bestätigte gegenüber der APA einen entsprechenden Medienbericht. Ermittlungen zur Identität des Mannes würden noch laufen, so die Sprecherin, man gehe allerdings davon aus, dass es sich um den Wohnungsmieter handle.

Der Mann war bereits am 14. Oktober gegen 8.30 Uhr gefunden worden. Da man laut ersten Ermittlungen nicht von einem Fremdverschulden ausgehe, wurde keine Obduktion angeordnet, erklärte die Polizeisprecherin.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less