Lade Inhalte...

Oberösterreich

Batterie explodiert - Arbeiterin verletzt

Von nachrichten.at   12. Mai 2021 20:35 Uhr

foto: VOLKER WEIHBOLD loewenjagd perg rotes kreuz rk einsatzfahrzeug rettung blaulicht
(Symbolbild)

STEYRERMÜHL. Bei Reinigungsarbeiten in einem Firmengebäude explodierte Mittwochnachmittag die Batterie eines Arbeitsgeräts. Eine 40-jährige Frau wurden dabei verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die 40-Jährige aus dem Bezirk Gmunden war am Mittwoch gegen halb vier Uhr mit Reinigungsarbeiten in einem Firmengebäude in Steyrermühl beschäftigt. Da sie Probleme mit ihrer Arbeitsmaschine, einer handgeführten Bodenscheuer-/Saugmaschine, hatte, öffnete sie das Batteriefach der Maschine. Genau in diesem Moment und aus bislang ungeklärter Ursache explodierte dabei ein Teil von einer der beiden verbauten 12V-Batterien. Durch die Explosion erlitt die Frau Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less