Lade Inhalte...

Oberösterreich

Baby bei Verkehrsunfall in Eferding verletzt

Von nachrichten.at   14. Juni 2019 20:00 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in Pupping

EFERDING. Drei Verletzte, darunter ein vier Monate alter Säugling, forderte gestern in Verkehrsunfall in Eferding.

Bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Eferding in Oberösterreich ist am Freitagnachmittag ein vier Monate altes Baby verletzt worden. Eine 56-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach war auf der Brandstätter Straße in Richtung Eferding auf die linke Fahrbahnseite gekommen und frontal mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert.

Im Wagen der 26-jährigen Lenkerin befanden sich auch ihre Schwester und deren kleiner Sohn. Nach dem Aufprall wurde der Pkw über eine Böschung in ein angrenzendes Feld geschleudert, berichtete die Polizei am Freitagabend. Alle drei wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Wels gebracht.

Pupping Unfall
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less