Lade Inhalte...

Oberösterreich

Auto kam ins Schleudern und überschlug sich - Lenker (72) verletzt

Von nachrichten.at   27. Januar 2022 15:59 Uhr

Die Rettung brachte den Verletzten ins Krankenhaus.

WILHERING. Bei einer Kollision mit einer Steinmauer hat ein 72-jähriger Pkw-Lenker am Donnerstagvormittag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und in der Folge Verletzungen erlitten.

Der Mann war gegen 11:30 Uhr mit seinem Pkw auf der B 129 von Eferding kommend Richtung Linz unterwegs. In der Gemeinde Wilhering touchierte er aus ungeklärter Ursache einen Randstein sowie einen Leitpflock. Dadurch kollidierte er mit einer Steinmauer und der Pkw geriet ins Schleudern.

In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der anderen Straßenseite zum Stillstand. Der Lenker erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert.

3  Kommentare 3  Kommentare