Lade Inhalte...

Oberösterreich

Auto fuhr auf Lkw auf - Westautobahn an Unfallstelle kurz gesperrt

Von nachrichten.at   18. Juni 2019 19:44 Uhr

Die Fahrerin musste in ein Spital gebracht werden.

SIPBACHZELL. Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der A1: Eine Autolenkerin ist auf einen Lkw aufgefahren.

Der Unfall ereignete sich auf der Westautobahn bei Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) zwischen der Autobahnauffahrt Sattledt und der Autobahnabfahrt Allhaming in Fahrtrichtung Wien. Eine Autolenkerin ist mit ihrem Fahrzeug in das Heck eines Lkw gekracht. Sowohl Pkw als auch Lkw wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt.

Die Pkw-Lenkerin wurde nach der Erstversorgung vom Team des Notarzthubschraubers Christophorus 10 mit einem Rettungsfahrzeug ins Krankenhaus gebracht.

Die Westautobahn war im Bereich der Unfallstelle rund eine halbe Stunde - für die Dauer des Notarzthubschraubereinsatzes - gesperrt.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less