Lade Inhalte...

Oberösterreich

Auftakt und Abschied als „Vorstadtweib“

17. September 2019 00:04 Uhr

foto: VOLKER WEIHBOLD mostln mostdipfgala hofbühne tegernbach

Gestern startete die vierte Staffel der ORF-Serie, die letzte für Martina Ebm

  • Lesedauer etwa 1 Min
Mir gefällt an ihr, dass sie sich aus freien Stücken entscheidet, das Luxusleben aufzugeben und so zu leben, wie sie es selbst für richtig hält“, sagte Martina Ebm kürzlich im OÖN-Interview über ihre Figur „Caro“. Auch im realen Leben wird die 37-Jährige neue Wege gehen. „Die Vorstadtweiber“ treiben seit gestern in der vierten – und für Ebm letzten – Staffel auf ORF eins ihr Unwesen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper