Lade Inhalte...

Oberösterreich

Auf Festbesucher eingeschlagen - Hinweise erbeten

Von nachrichten.at/bea   14. August 2022 19:58 Uhr

Polizei
(Symbolbild)

SATTLEDT. Ende Juli wurden zwei Männer bei einer Party in Sattledt niedergeschlagen. Die beiden Täter sind immer noch auf freiem Fuß. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Vorfall ereignete sich am 31. Juli 2022 gegen 2.30 Uhr. Zwei Männer im Alter von 25 und 28 Jahren, beide aus dem Bezirk Wels-Land, wurden von zwei Unbekannten auf einer Veranstaltung in Sattledt geschlagen und verletzt. Die Täter konnten nach der Tat, die sich in einer zur Disco umfunktionierten Stockschützenhalle ereignete, flüchten.

Der erste Täter ist männlich, ca. 160 cm – 165 cm groß, hat eine etwas breitere Statur, einen dunkleren Teint (laut Opfer vermutlich türkischer Herkunft), ist etwa Anfang 20, hat schwarze Haare, trug ein schwarzes T-Shirt und sprach Deutsch mit Akzent.

Der zweite Mann ist ca. 180 cm bis 190 cm groß, hat eine schlanke Statur und einen hellen Teint (laut Opfer vermutlich aus Südosteuropa stammend). Er ist geschätzt Anfang 20, hat blonde, gelockte Haare, einen leichten Bartwuchs, trug eine weiße Oberbekleidung und eine schwarze Tasche schräg über den Oberkörper. Er sprach ebenfalls Deutsch mit Akzent.

Zeugen der Tat oder Personen, die über Informationen zu den Tätern verfügen, mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Sattledt unter der Tel-Nr. 059133 4184 melden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

5  Kommentare 5  Kommentare