Lade Inhalte...

Oberösterreich

Unfallzeuge verfolgte Alkolenkerin

Von nachrichten.at   20. April 2019

(Symbolfoto)

RÜSTORF. Der Mann bemerkte einen Verkehrsunfall, als die Lenkerin flüchten wollte, nahm der Anrainer die Verfolgung auf und verständigte die Polizei.

Eine 55-jährige Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck war am Freitag gegen 22:15 Uhr mit ihrem Pkw auf der Gemeindestraße Kaufing, Gemeinde Rüstdorf, unterwegs. Laut eigenen Angaben dürfte ihr das Mobiltelefon auf den Boden gefallen sein und als sie sich darum bückte, kam sie mit ihrem Fahrzeug rechts von der Straße ab. Die 55-Jährige prallte gegen einen Betonsteher und gegen ein eisernes Einfahrtstor. Anrainer konnten den Unfall hören, weshalb sie sich gleich zur Unfallstelle begaben.

Die Lenkerin bemerkte die Zeugen, drehte beim Pkw das Licht ab und fuhr mit dem schwer beschädigten Fahrzeug davon. Ein Anrainer verfolgte die 55-Jährige und konnte sie schließlich anhalten. Ein Alkomattest verlief positiv. Ein weiterer Mitfahrer im Fahrzeug der 55-Jährigen konnte aufgrund seiner starken Alkoholisierung zum Unfallhergang keine Angaben machen. Die Lenkerin wird angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

21  Kommentare expand_more 21  Kommentare expand_less