Lade Inhalte...

Oberösterreich

Älteste Landsfrau feiert heute ihren 110. Geburtstag

07. Dezember 2021 00:04 Uhr

Älteste Landsfrau feiert heute ihren 110. Geburtstag

LINZ/SANKT PETER. Heute feiert Stefanie Kürner, geborene Sunzenauer, im Seniorenwohnhaus Karl Borromäus der Caritas in Linz ihren 110. Geburtstag. Sie ist die älteste Oberösterreicherin.

Als sie am 7. Dezember 1911 in St. Peter am Wimberg auf die Welt kam, regierte noch Kaiser Franz Joseph die österreichisch-ungarische Monarchie – und der Erste Weltkrieg war noch drei Jahre entfernt. Heute feiert Stefanie Kürner, geborene Sunzenauer, im Seniorenwohnhaus Karl Borromäus der Caritas in Linz ihren 110. Geburtstag. Sie ist die älteste Oberösterreicherin.

Aufgewachsen ist sie mit sechs Geschwistern, in der elterlichen Landwirtschaft wurde noch mit Pferdefuhrwerken gearbeitet. Der Vater starb im Ersten Weltkrieg, als sie sechs Jahre alt war. "Wir haben den Totenschein bekommen an dem Tag, als mein jüngster Bruder geboren wurde", erzählte sie den OÖN an einem ihrer früheren Geburtstage. Trotz der frühen Schicksalsschläge schaffte sie es in allen Jahren, sich eine positive Sicht auf die Welt zu bewahren. "Ich war immer ein fröhlicher Mensch. Vielleicht durch die Kinder. Eigene habe ich nicht, aber zu den Enkeln und Urenkeln meines verstorbenen Mannes habe ich noch viel Kontakt", sagte sie den OÖN vor vier Jahren.

Durch die Schutzmaßnahmen kann sie heuer nicht alle Glückwünsche persönlich entgegennehmen. Auch die Gratulation von Landeshauptmann Thomas Stelzer in Form von Blumen und einer persönlichen Glückwunschkarte kommt heuer per Post.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

1  Kommentar 1  Kommentar