Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Ich bin so erleichtert" – Vermisster Welser wohlauf gefunden

Von nachrichten.at   17. Februar 2020 09:17 Uhr

WELS. Ein Happy End gibt es im Fall eines 57-jährigen Welsers, der seit mehr als zwei Wochen vermisst worden war.

Der Mann war seit 1. Februar aus seiner Wohnung abgängig. Weil er an einer an einer chronischen Lungenerkrankung und Diabetes leidet und regelmäßig Sauerstoff-Zufuhr sowie Medikamente benötigt, veröffentlichte die Polizei am Sonntag Lichtbilder und bat um Hinweise. 

Der Suchaufruf hatte Erfolg: Wie die Pressestelle der Landespolizeidirektion vermeldete, konnte der Aufenthaltsort des 57-Jährigen am Montag erhoben werden. Der Mann ist wohlauf. Er wird seiner Tochter zufolge in einem Münchner Krankenhaus behandelt. 

"Dank einiger Hinweise konnte ihn die Polizei dort aufspüren. Ich bin so erleichtert und möchte mich an dieser Stelle bei allen für das Teilen meines Posts bedanken", so die Tochter des Welsers. Sie hatte auch via Facebook nach ihrem Vater gesucht. Der Beitrag war binnen weniger Stunden hunderte Male geteilt werden. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less