Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 13. November 2018, 07:35 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Dienstag, 13. November 2018, 07:35 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Zwei Stunden nach Verkehrsunfall: Welserin verunfallte mit Leihauto

WELS. Keine zwei Stunden nach dem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und Kleintransporter verunfallte die Lenkerin wieder - diesmal mit ihrem Leihauto.

Bild: Matthias Lauber

Die Frau kollidierte kollidierte Freitagvormittag im Kreuzungsbereich der Europastraße mit der Sengerstraße im Welser Stadtteil Lichtenegg mit ihrem Fahrzeug mit einem Kleintransporter. Sie wurde dabei verletzt und nach der Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht. Nur rund eineinhalb Stunden später war die Frau wieder in einen Unfall verwickelt, diesmal mit dem Leihauto, welches sie von ihrem Autohaus erhalten hatte.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Wiener- beziehungsweise Salzburger Straße mit der Albrechtstraße und der Grünen Zeile, ebenfalls im Stadtteil Lichtenegg.

Diesmal entstand zum Glück nur Sachschaden. Das Leihauto wurde im vorderen Bereich beschädigt, das Auto des Unfallgegners ebenfalls im vorderen Bereich des Fahrzeuges.

Durch das starke Verkehrsaufkommen kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der Salzburger Straße.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. September 2018 - 21:12 Uhr
Mehr Oberösterreich

Neues LASK-Stadion: Wer ist jetzt am Ball?

LINZ. Die geplante Fußball-Arena beim Pichlinger See nimmt Formen an: Auch Hand- und Volleyballer sollen ...

22-jähriger Bürgermeister: "Sogar Bundeskanzler Kurz hat mir gratuliert"

WAIZENKIRCHEN. Mit 22 Jahren ist Fabian Grüneis der jüngste Bürgermeister des Landes – was Kollegen ...

Lenker bei Überschlag aus Pkw geschleudert

SCHIEDLBERG. Schwer verletzt wurde am Montagabend ein Autofahrer (59), der mit seinem Wagen von der ...

E-Bikes: Heuer bereits 16 tödliche Unfälle in Österreich

SEEWALCHEN/LINZ. Vier Menschen verunglückten am Wochenende auf Oberösterreichs Straßen tödlich.

Kinderbetreuung erstmals auch nachts

In manchen Gemeinden des Landes sperren die Kindergärten nach wie vor mittags zu – nicht so im Krankenhaus ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS