Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 23. September 2018, 01:12 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Sonntag, 23. September 2018, 01:12 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Welser ging mit Pfefferspray auf Autofahrer los

WELS. Mit einem Pfefferspray sprühte ein 66-jähriger Welser einem 22-jährigen Autofahrer am Mittwochabend in Wels ins Gesicht. 

Bild: vowe

Zuvor soll der 66-Jährige den Autofahrer angehalten und ihm vorgeworfen haben, zu schnell gefahren zu sein. Die beiden gerieten in Streit, worauf der Welser einen Pfefferspray zückte und seinen Kontrahenten damit besprühte. Der 22-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land flüchtete. Die Polizei leitete einen Fahndung ein, im Zuge derer der 66-Jährige angehalten werden konnte. Er gestand die Attacke und gab den Spray freiwillig heraus. In seiner Wohnung wurden weitere Waffen und Munition festgestellt. Gegen ihn wurde ein vorläufiges Waffenverbot verhängt. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Juli 2018 - 07:09 Uhr
Mehr Oberösterreich

Romeos Spur verlor sich am Traunstein

GMUNDEN. Heute vor 15 Jahren verschwand der damals 19-jährige Romeo Bachmayr.

Linzer Aktenaffäre: Der schwierige Weg zu mehr Personal

Wieso dauerte es so lange, dass die zuständige Abteilung aufgestockt wurde? Eine Chronologie.

So viele Steinpilze: "In einer Stunde ist das Körberl voll"

LINZ. Ernte des köstlichen Speisepilzes übertrifft heuer alle Erwartungen.

Tödlicher Absturz auf Flugplatz in Scharnstein

SCHARNSTEIN. Beim Absturz eines Tragschraubers auf dem Flugplatz Scharnstein (Bezirk Gmunden) ist am ...

Schafe, Wölfe und eine Schaumrolle

Nicht nur die Kühe müssen am Ende des Sommers von der Alm, sondern auch die Schafe.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS