Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 20:10 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 20:10 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Von Pkw erfasst: Fußgängerin über Motorhaube geschleudert

EFERDING. Beim Queren der B134 in Hinzenbach wurde eine 24-Jährige von einem Auto erfasst.

Rettung

Bild: foto-kerschi.at

Bei der Ausfahrt eines Kreisverkehrs im Gemeindegebiet von Hinzenbach (Bezirk Eferding) kam es Donnerstag Früh zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 19-Jährige bog kurz vor 7 Uhr auf der B134 in den Kreisverkehr ein. Als sie die Ausfahrt Richtung Wels einschlug, querte plötzlich eine 24-jährige Fußgängerin aus Eferding die Fahrbahn. Die Lenkerin konnte nicht mehr ausweichen und fuhr die Eferdingerin an. Die Fußgängerin wurde dabei über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert und verletzt. Sie wurde von der Rettung ins Klinikum Wels gebracht. 

 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 06. Dezember 2018 - 10:54 Uhr
Mehr Oberösterreich

Nach Mädchenmord: Saber A. spricht von "Unfall"

WIEN/STEYR/LINZ. In den ersten Einvernahmen hat Saber A., der dringend verdächtigt wird, die 16-Jährige ...

Hohe Haftstrafen für "Pink-Panther"-Trio

LINZ. Drei mutmaßliche Mitglieder der berüchtigten "Pink-Panther"-Bande sind am Mittwoch im Landesgericht ...

Aufmerksamer Nachbar löschte Brand in Mühlviertler Wohnhaus

RIED/ RIEDMARK. Auf dem Balkon eines Einfamilienhauses in Ried/ Riedmark (Bezirk Perg) geriet am ...

Linzer Ex-Magistratsdirektor Erich Wolny ist tot

LINZ. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist der ehemalige Linzer Magistratsdirektor Erich Wolny am 29.

Türkranz in Welser Hochhaus in Brand gesteckt 

WELS. Einen Kranz, der an einer Wohnungstür im 16. Stock eines Welser Hochhauses hing, zündeten Unbekannte ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS