Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 19. September 2018, 21:28 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 19. September 2018, 21:28 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Tödlicher Verkehrsunfall: Langer Stau rund um Linz

LINZ. Wie bereits vergangene Woche gab es heute auf der Westautobahn einen langen Stau nach einem Unfall. Ein 65-jähriger Autolenker aus Kronstorf kam bei dem Unfall ums Leben.

A1- Tödlicher Verkehrsunfall im Morgenverkehr

Bild: FOTOKERSCHI.AT/Werner Kerschbaum (FOTOKERSCHI.AT)

Selber Wochentag, selbes Szenario. Wie bereits vergangenen Montag kam es auf dem Ebelsberger Berg zu einem Verkehrsunfall. Und wieder übersah ein Lenker das Stauende. Obwohl der Lastwagenfahrer noch versuchte, seinen Wagen nach links zu ziehen, um nicht auf das Stauende auf der Abbiegespur zur A7 aufzufahren, touchierte er das letzte Auto doch noch. Dieses wurde von der Fahrbahn geschleudert und prallte gegen einen Verteilerkasten. 

Der schwer verletzte Lenker wurde von Ersthelfern aus seinem Fahrzeug gerettet, sofort begannen eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife aus Steyr und ein zufällig im Stau stehendes Rettungsteam aus St. Valentin mit der Reanimation.

Der Notarzt, der wenig später eintraf, konnte jedoch nur mehr den Tod des 65-jährigen Lenkers feststellen. Seine schwerverletzte Ehefrau (59) wurde in das Linzer Uniklinikum gebracht. Der Lkw-Fahrer, ein 35-jähriger Ungar, blieb unverletzt. 

Der Stau im Frühverkehr reichte auf der Westautobahn mehr als zehn Kilometer weit zurück. Viele Autofahrer fuhren bei Asten/Sankt Florian ab und versuchten über die B1 auszuweichen, auch hier kam es zu Überlastungen. 

Auch auf den umliegenden Strecken kam es zu Verzögerungen, etwa auf der A7 Richtung A1 Höhe Urfahr, auf der B127 Richtung Linz bei der Stadteinfahrt und in Linz auf der Oberen Donaulände Richtung Nibelungenbrücke.

Über Aggressionen im Linzer Stauchaos hat Motor-Redakteur Carsten Hebestreit erst vor drei Tagen berichtet.

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. November 2017 - 09:11 Uhr
Video
Staunfall

Tödlicher Unfall bei Stau auf der Westautobahn

Mehr Oberösterreich

Hund biss Linzerin: Besitzer ging einfach weiter

LINZ. Die Linzer Polizei sucht nach einem Hundebesitzer, dessen Vierbeiner eine Linzerin am Montag in ...

Wie das Salzkammergut Kulturhauptstadt 2024 werden will

BAD ISCHL. Das Salzkammergut mit Bad Ischl an der Spitze ist am Mittwoch offiziell in das Ringen um den ...

Spektakulärer Transport eines ÖBB-Zuges durch Linz

LINZ. In der Nacht auf Mittwoch wurde ein 71 Tonnen schwerer ÖBB-Zug per Tieflader durch Linz' Straßen ...

Polizei warnt vor gefälschten Banknoten

LINZ. Das Landeskriminalamt warnt die Bevölkerung vor gefälschten 100-Euro-Scheinen, die derzeit vermehrt ...

"Die Schüler müssen spüren, dass man sie mag"

Das sagten Experten bei der hochkarätig besetzten Diskussionsrunde „Schule im Dialog“ im ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS