Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. April 2019, 10:25 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Montag, 22. April 2019, 10:25 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Suchaktion: Zuckerkranke Frau nach acht Stunden gefunden

SCHWERTBERG. Eine 51 Jahre alte Frau suchten Samstagabend 100 Helfer von Polizei, Feuerwehr und Rotem Kreuz. Die zuckerkranke Türkin war in den vergangenen Tagen depressiv, deshalb schlug ihr Ehemann Alarm.

Suchhundestaffel im Einsatz

Suchhunde des Roten Kreuzes und der Polizei sind derzeit auch auf der Suche nach dem demenzkranken Pensionisten. Bild: OÖ Rotes Kreuz

Die Frau war ohne Handy und den für sie wichtigen Medikamenten um 15.30 Uhr aus ihrem Haus in Schwertberg gegangen. Ihr Mann und Verwandte suchten sie mehrere Stunden auf eigene Faust, jedoch ohne Erfolg. Um 20 Uhr startete die Polizei eine große Suchaktion, an der auch Feuerwehrmänner und sieben Suchhunde vom Roten Kreuz beteiligt waren.

"Der Ort wurde von vorne bis hinten mehrmals durchkämmt, allerdings ohne Erfolg. Ein Hinweis brachte uns auf die richtige Spur", schildert ein Polizist nachrichten.at. Gegen 23.30 Uhr konnte die Vermisste schließlich einige Kilometer von ihrem Zuhause entfernt gefunden werden. Sie saß auf einer Bank hinter einem Haus. "Die Frau war ansprechbar aber desorientiert. Sie wurde nach Erstversorgung durch die Rettung ins Krankenhaus Enns gebracht, wo sie derzeit noch stationär behandelt wird", sagt der Beamte.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 02. Januar 2011 - 11:36 Uhr
Mehr Oberösterreich

Umweltalarm nach Dieseldiebstahl in Perg

PERG. In Perg im oberösterreichischen Mühlviertel haben Unbekannte in der Nacht auf den Ostersonntag den ...

Böller setzte im Innviertel Thujen-Hecke in Brand

ANTIESENHOFEN. In Antiesenhofen (Bezirk Ried im Innkreis) ist am Sonntag gegen 20 Uhr eine Thujen-Hecke in ...

Tödlicher Verkehrsunfall in Scharnstein

SCHARNSTEIN. Ein 85-Jähriger prallte mit seinem Auto gegen eine Betonleitwand und erlag am Weg in das ...

Oberösterreich Wetter: Es bleibt windig und warm

Während das Wetter in großen Teilen Österreichs in der kommenden Woche instabiler wird, bleibt es in ...

Zu viert am Mofa: Zwei Jugendliche bei Alko-Unfall schwer verletzt

BAD ISCHL. Ein betrunkener 17-Jähriger hat am Ostersonntag in Bad Ischl einen schweren Unfall verursacht.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS