Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. Juli 2018, 03:05 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. Juli 2018, 03:05 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Staudacher-Gemälde aus Haus im Bezirk Eferding gestohlen

LINZ. Ein Bild des österreichischen Malers Hans Staudacher ist im September aus einem Privathaus in Oberösterreich gestohlen worden. Der Wert des Gemäldes wurde mit rund 9.000 Euro angegeben.

Gemälde von Hans Staudacher Bild: Bundeskriminalamt

Das Bundeskriminalamt (BK) hat nun ein Foto des 65 mal 49 Zentimeter großen Gemäldes mit dem Titel "Agonie" auf seinen Fahndungsseiten veröffentlicht.

Der Diebstahl im Bezirk Eferding wurde nach Angaben der oberösterreichischen Polizei vermutlich bereits Anfang September verübt, jedoch erst am Ende des Monats bemerkt. 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 05. Oktober 2017 - 16:45 Uhr
Mehr Oberösterreich

Burg Clam: "Das ist der schönste Platz der Erde"

KLAM. Wer einmal ein Konzert auf Burg Clam erlebt hat, singt ein Hohelied auf diesen Ort – Burgherr ...

Oberösterreicher beim Bergsteigen tödlich abgestürzt

KAPRUN. Ein Oberösterreicher ist am Samstagvormittag in Kaprun im Salzburger Pinzgau bei einer Bergtour ...

18-jähriger Motorradfahrer von Lkw-Anhänger überrollt

LINZ. Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagnachmittag auf der Freistädterstraße in Urfahr gekommen.

Cobra-Einsatz in Linz: Mann verletzte Lebensgefährtin und deren Sohn

LINZ. Ein 44-jähriger Mann hat am Freitagabend seine Lebensgefährtin in Linz verletzt und deren Sohn mit ...

Linzer Pflasterspektakel geht heute ins Finale

LINZ. Von 14 bis 22 Uhr zeigen Künstler ihr Können.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS