Lade Inhalte...

Oberösterreich

Schiffsbesatzung rettete Frau aus Donau

Von nachrichten.at/mkpz   12. April 2013 10:14 Uhr

ASCHACH. Am Freitagmorgen sprang eine Frau aus unbekannten Gründen von der Donaubrücke in Aschach in die Donau.

Dabei wurde sie von der Besatzung eines Handelsschiffes beobachtet. Die Besatzung setzte sofort den Notruf ab und kam der Frau mit einem Rettungsboot zur Hilfe.

Der Besatzung gelang es die Frau zu sichern und mit Unterstützung der Besatzung des Arbeitsbootes der FF Landshaag zu retten und ans Ufer zu bringen. Nach notärztlicher Versorgung wurde die Frau von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz standen die FF Aschach mit dem Arbeitsboot und der Tauchergruppe und die FF Landshaag mit einem Arbeitsboot.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less