Lade Inhalte...

Schätze- und Wissenssammlung: atterwiki.at ist online

Von nachrichten.at   21.April 2010

AtterWiki-Autoren Manfred Hemetsberger (Nußdorf), Franz Hauser (Berg, Obmann AtterWiki), Manfred Binder (Gampern) und Johann Rauchenzauner (Seewalchen).

Auf der Generalversammlung des Vereins AtterWiki erfolgte der offizielle Start eines der interessantesten und herausforderndsten Projekte der 13 REGATTA-Gemeinden am Attersee und im Attergau. Gefördert wird die Startphase über den LEADER-Schwerpunkt „Lernende Region“.

Mit Obmann Franz Hauser arbeitet ein ehrenamtliches Team, um die wichtigsten Themen aus den Gemeinden und der Region zusammenzutragen, zu archivieren und für alle gratis zugänglich zu machen. Auf diese Art hat z. B. Seewalchen bereits eine detaillierte Online-Chronik der Gemeinde erstellt.

Die nächsten Schwerpunkte sind die Vervollständigung der Gemeindeinformationen, der Aufbau eines Bild-, Ton- und Videoarchivs und die Durchführung der AtterWiki-Veranstaltungen mit Foto- und Filmvorführungen zu besonders interessanten Themen.

Mitarbeiter gesucht

AtterWiki ist eerst am Anfang: Das AtterWiki-Konzept stützt sich auf die Mitarbeit aller interessierten Organisationen und Personen. Alle - egal ob Verein, Schule oder Einzelperson - können an der Erstellung der Regionsdatenbank mitarbeiten. Wie dies funktioniert, kann auf www.atterwiki.at detailliert nachgelesen werden.

Ein Blick in diese Regionsdatenbank lohnt sich auf alle Fälle, da bereits jetzt Informationen online sind, die erstmalig veröffentlicht wurden.

copyright  2021
25. Oktober 2021