Lade Inhalte...

Oberösterreich

Sarah Lagger: Ein Teenager inmitten der Weltklasse

28. Mai 2016 00:04 Uhr

Sarah Lagger 

Beim Mehrkampf-Meeting in Götzis will sich auch die 16-jährige Sarah Lagger behaupten.

Die Könige der Leichtathleten, wie die Mehrkämpfer aufgrund ihres vielseitigen Könnens genannt werden, finden sich dieses Wochenende wieder beim Meeting in Götzis ein. Bei der Traditionsveranstaltung im kleinen Vorarlberger Ort will auch ein Teenager inmitten der Weltelite aufzeigen. Die erst 16-jährige Sarah Lagger von der oberösterreichischen Talente-Schmiede Zehnkampf-Union hat das Zeug dazu. Die Blondine, deren Mutter aus Kremsmünster stammt, darf sich bereits U18-Vizeweltmeisterin nennen und gilt längst als größte Hoffnung der heimischen Leichtathletik.

Ihr Tempomacher ist mit Georg Werthner kein Unbekannter. Der Linzer ist selbst vierfacher Olympia-Teilnehmer. 2008 hatte er ein unscheinbares, blondes Mädchen entdeckt, das bei seinen Talente-Sichtungen in einer Kärntner Volksschule überraschte. Er lud sie zu weiteren Trainings ein. Lagger, im beschaulichen Brodbrenten in Oberkärnten aufgewachsen, fing sofort Feuer. "Sie ist ein riesengroßes Talent, die etwas hat, das ganz selten vorkommt: keinerlei Schwäche", schwärmt ihr Mentor.

Nachdem sie im Vorjahr als erst 15-Jährige die U18-Weltbestmarke in die Höhe schraubte, wurde das in der Leichtathletik-Welt bereits als Sensation gewertet. Die 6200 Punkte, die für das Olympia-Ticket gefordert wären, dürften in Götzis für Lagger durchaus im Bereich des Möglichen sein. Doch im Zeichen der fünf Ringe darf sie altersbedingt noch nicht starten. Werthner beunruhigt das nicht: "Wir haben wohl noch viele weitere Chancen."

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less