Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Oberösterreich

Rückkehr der Zogajs verzögert sich: Weitere Visa-Unterlagen nötig

09. November 2010 00:04 Uhr

Rückkehr der Zogajs verzögert sich: Weitere Visa-Unterlagen nötig
Arigona Zogaj

LINZ. Die Entscheidung über die Wiedereinreise der Familie Zogaj verzögert sich: Laut Auskunft des Landes muss die Familie der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck noch Dokumente für die Visa-Anträge nachreichen.

Die Zogajs haben 14 Tage Zeit, die fehlenden Unterlagen an Bezirkshauptmann Peter Salinger zu übermitteln. Erst dann könne dieser entscheiden, ob und wann Arigona Zogaj, ihre Mutter und die beiden Geschwister nach Oberösterreich zurückkehren können.

Vor zwei Wochen wurden Anträge für die Schülervisa sowie ein Arbeitsvisum für die Mutter bei der Botschaft in Skopje eingebracht. Diese wurden in der Vorwoche an die BH Vöcklabruck weitergeleitet.

Welche Papiere genau fehlen, soll heute Helmut Blum, dem Anwalt der Zogajs, mitgeteilt werden, hieß es gestern seitens des Landes. Entscheidet die BH positiv, könne die Familie kurz danach nach Oberösterreich zurückkehren, sagt Walter Deil von der Volkshilfe OÖ. „Sie müssen dann nur noch die Visa von der Botschaft in Skopje abholen und ihre Sachen packen. Ich gehe davon aus, dass das binnen ein bis zwei Wochen erledigt ist.“ Da sie dann im Gegensatz zu ihrer Ausreise Reisepässe besitzen, kann die Familie auch mit dem Auto fahren. Damals konnten sie nur fliegen.

Nach ihrer Rückkehr nach Frankenburg sollen die vier wieder in jener Wohnung im Schloss Frein unterkommen, in der sie bereits die vergangenen zweieinhalb Jahre bis zur ihrer Abschiebung im Juli gewohnt hatten. Der Familie gehe es den Umständen entsprechend gut, sagt Deil. „Sie sieht der Entscheidung ihrer Rückkehr in angespannter Erwartung entgegen.“ (nieg)

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

32  Kommentare 32  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung