Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Quiz: Flucht und Asyl

Von Thomas Fellhofer, 09. November 2015, 08:02 Uhr
Transitzelt in Hanging hat sich gut bewährt
Die ersten Flüchtlinge im Zelt Bild: Fellhofer

Halbwissen, Angst und auch gezielte Falschmeldungen zum Thema Flüchtlinge sind an der Tagesordnung. Wie gut kennen sie sich mit der Thematik aus? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Asyl und Flüchtlinge.

Gewinnspiel

Flucht und Asyl

Frage 1 von 20:

1. Trägt Europa die Hauptlast an den weltweiten Flüchtlingsströmen?


mehr aus Oberösterreich

Geschäftsmann will Atterseestraße verlegen lassen

Dreifache Mutter (66) aus Braunau vermisst: "Hat noch nach ihrer Katze gerufen"

Lindner will Ausgangsbeschränkung für Problemkinder

Kinder bauen Roboterkäfer: "War gar nicht so schwer"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

69  Kommentare
69  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
jesus2000 (616 Kommentare)
am 10.11.2015 23:46

zur letzten Frage, Nr. 20:
"Wie viele Asylanträge werden für 2015 in Österreich insgesamt erwartet? "

Ich habe mit "Das ist überhaupt nicht abzusehen. Momentan sind wir schon bei 85.000." geantwortet, es war falsch... richtig war: "Für heuer werden bis zu 85.000 Asylanträge erwartet." wäre richtig gewesen"..

EINEN Tag spaeter:

"Asylanträge könnten heuer auf 95.000 steigen"

http://www.nachrichten.at/nachrichten/chronik/Asylantraege-koennten-heuer-auf-95-000-steigen;art58,2027554

weird...

lädt ...
melden
antworten
metschertom (8.170 Kommentare)
am 09.11.2015 20:54

Sicher eine bezahlte Umfrage des Innenministeriums oder der Gutis um zu sehen wo man medial das Brecheisen ansetzen kann.
Rutscht mir mit den Asylos den Buckel runter. Inklusive den Unterstützern und inkompetenten Politikern.

lädt ...
melden
antworten
gscheidle (4.118 Kommentare)
am 09.11.2015 22:10

Brecheisen!?
Wozu brauchen sie zum Brechen ein Eisen!
Einige Postings unterhalb tuns doch auch!

lädt ...
melden
antworten
pepone (60.622 Kommentare)
am 09.11.2015 19:28

Ergebnis:

Sie haben 16 von 20 Fragen richtig beantwortet

bin überrascht ,kenn mi doch a bissl aus ... zwinkern

lädt ...
melden
antworten
gscheidle (4.118 Kommentare)
am 09.11.2015 18:00

Einen Wissenstest in diesem Zusammenhang Quiz zu nennen find ich außerdem geschmacklos oder gibt es etwas zu gewinnen!

lädt ...
melden
antworten
alf_38 (10.950 Kommentare)
am 09.11.2015 17:23

Ein interessantes Interview mit einem ehemaligen ZDF Journalisten - zu finden auf youtube - Titel:
ZDF Journalist packt aus Flüchtlingskrise insziniert .....

Das beantwortet ev. auch ein paar Fragen.

lädt ...
melden
antworten
capsaicin (3.967 Kommentare)
am 09.11.2015 16:21

schön, wenn geholfen wird !

conclusio: mehr --> muss man nicht wissen....

lädt ...
melden
antworten
dachbodenhexe (5.792 Kommentare)
am 09.11.2015 14:53

Folgende Fragen habe ich im Quiz vermisst:

1)Wer ist der Verursacher der Flüchtlingsströme ?
2)Wie viele Flüchtlinge werden von den Islamistischen reichen Staaten wie zum Beispiel Saudi Arabien aufgenommen ?
3)Wie viele Flüchtlinge werden von USA aufgenommen ?
4)Wie sind die Aufnahmebedingungen in der USA ?
5)Warum trommelt Angela Merkel die Flüchtlinge ins Land ?
6)Wie viele Milliarden Menschen auf der Welt haben ein Einkommen von ca. € 1.- / Tag ?
7)Wodurch wird dieses Missverhältnis auf Erden verursacht ?
8)Kann es sein dass diese Menschen ebenfalls in reichere Länder einwandern wollen ?
9) Ist es möglich, dass Östereich ab einem bestimmten Anteil von Emigranten zu inneren Unruhen kommt ?
10) Sind Politiker vom Volk gewählt um im Sinne des Volkes zu handeln ?

lädt ...
melden
antworten
Alcea (10.015 Kommentare)
am 09.11.2015 15:28

dachbodenhexe,
gibst auch du, wie die OÖN die richtige Antwort auf deine 10 Gebote?
Würde mich interessieren. Versuche es eventuell auch mit Bezug begründet, wo es möglich ist. Genau so in einer informativen und aufschlussreichen Art, wie der OÖN-Quiz!

lädt ...
melden
antworten
eulenauge (19.448 Kommentare)
am 09.11.2015 17:50

"Versuche es eventuell auch mit Bezug begründet, wo es möglich ist."

lädt ...
melden
antworten
ElimGarak (10.763 Kommentare)
am 09.11.2015 16:36

Aha jetzt auf einmal soll die sonst so verabscheuungswürdige USA eine Schablone für unser handeln sein?

lädt ...
melden
antworten
linzerleser (3.663 Kommentare)
am 09.11.2015 14:44

eine weiter Belangsendung Pro Zuwanderung - diese gibt es doch äh permanent im ORF wo immer nur die Vorteile der Zuwanderung in jedem Beitrag bzw. jeder Diskussion gepriesen werden oder?

lädt ...
melden
antworten
dachbodenhexe (5.792 Kommentare)
am 09.11.2015 15:50

Darf als "Pro Zuwanderer" aufgeführt werden, dass in Deutschland schon laut über Zwangsenteignung von leerstehenden Gewerbeimmobilien nachgedacht wird ?

https://www.youtube.com/watch?v=NYt-wRh70ww

lädt ...
melden
antworten
lituk (1.138 Kommentare)
am 09.11.2015 14:39

Sehr populistische Fragestellung! Auweia ...

So etwas kommt raus, wenn sich Leute mit Halbwissen einbilden, jenen mit Viertelwissen die Welt erklären zu müssen zwinkern

Autsch!

lädt ...
melden
antworten
TheBigLebowski (93 Kommentare)
am 09.11.2015 14:39

Leben in Schweden mehr Blonde oder Brünette Menschen? Blond? - FALSCH: Weltweit leben viel mehr Brünette als Blonde Menschen - wer hat´s kapiert....?

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 09.11.2015 14:29

ich brauch nur auf die strassen zu gehen (linz-landstr. = ideal), dann weiss ich auch gaaaanz ohne quiz, dass österreich viel zu viele ausländer durchfüttert !

lädt ...
melden
antworten
Fragender (19.972 Kommentare)
am 09.11.2015 15:29

Sind sie da am Weg zum AMS?

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 09.11.2015 15:34

noch nicht ! ... aber was nicht ist ....

lädt ...
melden
antworten
ElimGarak (10.763 Kommentare)
am 09.11.2015 16:37

Noch ein paar facebookpostings, dann wirds schon zwinkern

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 09.11.2015 17:37

meinst e.gak?

lädt ...
melden
antworten
McKilroy (872 Kommentare)
am 10.11.2015 09:55

Wenn er ein Arzt oder Richter ist, wäre er AKUT von Arbeitslosigkeit bedroht.
Es wandern ja hauptsächlich Ärzte zu, wie jeder weiß.

lädt ...
melden
antworten
gscheidle (4.118 Kommentare)
am 09.11.2015 14:05

Jetzt mal ehrlich! So einen Idiotentest hätte ich mir von den OÖN nicht erwartet!
Wer sich mit der Flüchtlingsthematik befasst weiß ohnehin einigermaßen bescheid und dem Rest geht dieses Rätseln am A... vorbei!
Soll der Test Skeptiker beruhigen und Falschmeldungen entkräften?

lädt ...
melden
antworten
Alcea (10.015 Kommentare)
am 09.11.2015 14:35

gscheidle,
lass den Test, wie du schreibst an deinem "A" vorbei gehen.
Welche Aufgaben hat eine Zeitung? Sicher ein wichtiger Teil ist der Informationswert der Zeitung. Der wird auch durch diesen Test erfüllt. Genau so wie der Informationszweck durch Artikel erfüllt wird. Natürlich weiß mancher schon einiges durch andere Informationsquellen.
Es gibt eben Menschen die total informationsresistent sind, die eben auch gerne Artikel als Lügenpresse bezeichnen, die eben auch diesen Quiz als Kinderspielerei bezeichnen.
Es sind diejenigen, welche hier im Forum am lautesten schreien. Aber haben die dadurch die richtige Information, eine richtige Meinung?
- nur weil es die Forumsmehrheit ist,
- nur weil diese am lautesten schreien,
- nur weil diese die andere Meinung als dumm und falsch abkanzeln?
ist es nur aus diesem Grund die Wahrheit? Denen hilft kein Artikel, denen hilft kein Quiz, denen hilft nichts, nicht einmal sie selber können sich helfen. Im Geiste arme, hilflose Menschen sind das.

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 09.11.2015 14:48

alcea, bravo ! jetzt hast dich einX sehr, sehr treffend selbst beschrieben .....
.Es gibt eben Menschen die total informationsresistent sind
.Es sind diejenigen, welche hier im Forum am lautesten schreien
- nur weil es die guti-Forumsmehrheit ist,
- nur weil diese gutis am lautesten schreien,
- nur weil diese gutis die andere Meinung als dumm und falsch abkanzeln
.Im Geiste arme, hilflose Menschen sind das.

B R A V O alcea, du wirst doch nicht, oder doch ???

lädt ...
melden
antworten
SRV (14.567 Kommentare)
am 09.11.2015 15:00

Er ist wieder da: Die n-te Inkarnation des 88ers nimmt an, dass seine Äußerungen unter "Meinungsfreiheit" fallen, wie bspw.:

"von schoensprech (476) · 31.05.2015 20:01 Uhr
wie XENOPHO, ECHTEN OESTERREICHER
freun uns auf die LANDTAGSwahl!"

OÖN: Deutsche Marine versenkte fünf leere Flüchtlingsboote: BERLIN. Die deutschen Marineschiffe "Hessen" und "Berlin" sind angewiesen, Flüchtlingsboote nach der Bergung der Migranten zu versenken. - Der Sprecher des Deutschen Marineverbands Seenotrettung, Fregattenkapitän Alexander Gottschalk, sagte der "Bild am Sonntag", "sie würden sonst auf dem offenen Meer ein Schifffahrtshindernis für andere Boote darstellen. Zum anderen könnte es sein, dass wir ein leeres Boot aus der Luft irrtümlich als ein in Seenot befindliches Boot wahrnehmen und hinfahren, um es zu retten."

von dopplhofer.gucki (70) · 18.05.2015 05:56 Uhr
was bringt des, leere boote zu versenken ?

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 09.11.2015 15:08

Er ist wieder da: Die n-te Inkarnation des 88ers nimmt an, dass seine Äußerungen unter "Meinungsfreiheit" fallen, wie bspw.:
..........

beleidigend, BITTE LÖSCHEN !

lädt ...
melden
antworten
Honigsammler (4.501 Kommentare)
am 09.11.2015 22:21

Du wirst doch nicht etwa wehleidig werden, Clipper .. grinsen

lädt ...
melden
antworten
gscheidle (4.118 Kommentare)
am 09.11.2015 17:59

An unseren Oberlehrer Alcea!
Ich zähle mich zu denen, die einigermaßen informiert sind und mir geht das nicht am A.... vorbei!

lädt ...
melden
antworten
behoerdenfreund (146 Kommentare)
am 09.11.2015 13:54

Ich bin jetzt beruhigt nachdem ich dieses Quiz nicht ganz beenden konnte. Was soll das? Man weis wirklich nicht ob man die Zukunft und die Auswirkungen der derzeitigen Invasionssituation herbeisehnen soll, oder ob man sich wünschen soll, dass sich die Folgen noch lange hinauszögern. Derzeit scheint es so, dass der Coudenhov-Kalergie-Plan mit aller Gewalt umgesetzt werden soll.

lädt ...
melden
antworten
chloe (605 Kommentare)
am 09.11.2015 13:27

Da fehlt noch eine Frage: Der Krieg in Syrien dauert nun schon einige Jahre,trotzdem gibt es sehr viele Kinder und schwangere Frauen, ist das von den Flüchlingen nun verantwortungslos ? Richtig oder Falsch ?

lädt ...
melden
antworten
Alcea (10.015 Kommentare)
am 09.11.2015 13:30

chloe,
Bist du im zweiten Weltkrieg auf die Welt gekommen? Hätte nicht sein dürfen!

lädt ...
melden
antworten
chloe (605 Kommentare)
am 09.11.2015 13:43

Der damalige Ehrenkodex war ein anderer, deshalb bin ich erst nach dem Krieg auf die Welt gekommen.

lädt ...
melden
antworten
gscheidle (4.118 Kommentare)
am 09.11.2015 13:54

Das wäre jetzt wirklich interessant wieviele Kinder während WKII gebohrt und geboren wurden.

lädt ...
melden
antworten
chloe (605 Kommentare)
am 09.11.2015 14:16

Da müßte man erst einmal erheben welche Männer während des Krieges freiwillig oder unfreiwillig zu Hause bleiben müßten.

lädt ...
melden
antworten
eulenauge (19.448 Kommentare)
am 09.11.2015 18:05

Zwecks Begattung gabs den jährlichen Fronturlaub.

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 09.11.2015 14:42

wie kann man nur so einen blödsinn schreiben. auch ich wurde im krieg geboren (II.weltkrieg). glauben sie vielleicht, es gibt einen schalter mit dem man bei paaren die hormone ausschalten kann?

lädt ...
melden
antworten
Alcea (10.015 Kommentare)
am 09.11.2015 16:24

chloe,
Dieser Beitrag sagt viel über deine Verfassung. Syrer sind Menschen wie du und ich, nur der einzige Unterschied, die sind auf der Flucht in ein gelobtes Land. Wenn du nicht in der Lage bist, dieses denen auch zu zu gestehen, liegt das an dir, nicht an den Syrern. Die kommen ob du willst oder nicht.
Wenn ich mir die Prophezeiungen mancher Forenschreiber anschaue, wäre es auch nicht mehr ratsam Kinder auf die Welt zu bringen, welche Katastrophen da auf die zukommen.

Es war immer so, vor hundert, tausend, zehntausend Jahren.
- Manche alten glauben, nach ihnen kommt nichts mehr!
- Manche jungen glauben, vor ihnen war nichts!
Bei beiden ist es eine Frage der Intelligenz!

lädt ...
melden
antworten
chloe (605 Kommentare)
am 09.11.2015 17:13

Ihre Belehrungen können Sie sich sparen.Bezüglich meiner Intelligenz wurde ein IQ zwischen 130 und 140 festgestellt, Sie haben wahrscheinlich über IQ über 200 und einen Egghead.

lädt ...
melden
antworten
jamei (25.549 Kommentare)
am 09.11.2015 12:54

jö schau ein Quiz für …. vinzenz2015 ; SRV & Co. da sind diese sicher froh!

:-))

lädt ...
melden
antworten
amha (11.799 Kommentare)
am 09.11.2015 13:09

Die Kinder sind noch in der Schule heute.

lädt ...
melden
antworten
chloe (605 Kommentare)
am 09.11.2015 13:11

Kindergartenquiz.

lädt ...
melden
antworten
Alcea (10.015 Kommentare)
am 09.11.2015 13:27

jamei,
stimmt, ich hatte bis auf die 50% Kinder alle Antworten richtig. Dass bei den Weltweiten Flüchtlingen die Hälfte Kinder sind, hat mich sehr überrascht. Ihr sollt den Quitz auch einmal anschauen, würde euch nicht schaden!
Nicht das Forum bildet, nein die Zeitung bildet!

lädt ...
melden
antworten
ej1959 (1.956 Kommentare)
am 09.11.2015 12:48

da braucht man nicht viel wissen. es wird bald krachen. da können die guten menschen schreiben was sie wollen.

geht das wirklich nicht in den schädel von den guten menschen. sagen wir heuer 80000 nächstes jahr wieder, dann der familiennachzug. die wollen alle auch zum arzt und sonstige leistungen, obwohl noch nie etwas eingezahlt.

wir werden kürzertreten müssen und noch viele preis bzw steuererhöhungen sowie höhere selbstbehalte hinnehmen müssen, weil sich das nie ausgehen kann. liebe gute menschen das sozialsystem wird zusammenbrechen ob ihr es glaubt oder nicht.

lädt ...
melden
antworten
Alcea (10.015 Kommentare)
am 09.11.2015 13:06

ej1959,
ja, ich glaube dir ich möchte noch ergänzen: die welt wird untergehen und im nichts verschwinden. die apokalypse wird uns noch die einsicht öffnen!
warum? weil wir dem erlöser hc nicht folgen und seine botschaft nicht hören wollen.
amen!

lädt ...
melden
antworten
ej1959 (1.956 Kommentare)
am 09.11.2015 13:46

gutmann oder gutfrau
schreib mir bitte ein einziges gegenargument das nicht kommen wird

lädt ...
melden
antworten
zweitaccount (4.217 Kommentare)
am 09.11.2015 16:05

worauf willst du Gegenargumente?

auf Weltuntergangsszenarien, die zumindest seit der Offenbarung des Johannes Teil unserer Vorstellung sind?

Wie weit schaust du zurück, wenn du dich über Flüchtlingsströme und deren Auswirkungen informierst, welche Informationsquellen ziehst du heran?

Was geschah unmittelbar vor und in der Zeit des Aufstieges von Preussen zur europäischen Großmacht?
Wie viele Hungerflüchtlinge nahmen die USA zwischen deren Bürgerkrieg und deren Entwicklung zur Weltmacht Nr.1 auf?

Rein logisch betrachtet sollte dieser Zusammenhang auch verständlich sein. Nochmals zurück zu deinem Flehen: Auf welche konkreten Argumente erwartest du dir konkrete Gegenargumente?

lädt ...
melden
antworten
politikverweigerer (942 Kommentare)
am 09.11.2015 16:50

"die welt wird untergehen und im nichts verschwinden"

bitte lesen, es ist realität das die erde verschwinden wird, zum glück erst in ein paar milliarden jahren, aber bis dahin haben uns die linken rot-grünen schon längst kaputt gemacht grinsen

lädt ...
melden
antworten
juergenk (207 Kommentare)
am 09.11.2015 11:46

die Fragestellungen sind ein Witz!

Deeskalierend wirken ist eine Sache, aber wer diesen Fragen auch nur annähernd falsch beantwortet ist sowieso komplett Beratungsresistent

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 09.11.2015 11:23

jeder hat seine meinung zu den flüchtlingen, aber mich hat erschüttert, daß der anteil der kinder 50% ausmacht. ich habe auf ein drittel getippt und glaubte, das ist noch zu hoch. arme kinder.

lädt ...
melden
antworten
eulenauge (19.448 Kommentare)
am 09.11.2015 13:02

"weltweit"

Und die Mehrzahl sind Binnenflüchtlinge.

lädt ...
melden
antworten
Weitere Kommentare ansehen
Aktuelle Meldungen