Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 17. Februar 2019, 21:55 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 17. Februar 2019, 21:55 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Polizei warnt vor Betrug durch angebliche Software-Spezialisten

LINZ. Anrufer geben sich als Mitarbeiter einer Softwarefirma aus und wollen den Opfern vertrauliche Daten entlocken.

Symbolbild

Bild: colourbox.de

Seit letzter Woche gibt es vermehrt Beschwerden aus der oberösterreichischen Bevölkerung über Betrugsversuche am Telefon. Die Anzeigen häufen sich, so die Polizei. Bei der Betrugsmasche geben sich die - meist englischsprachigen - Anrufer als Mitarbeiter einer Softwarefirma aus.

Unter dem Vorwand, dass der PC mit einer Schadsoftware infiziert sei oder dass es Probleme mit einem Software-Update gegeben hätte, werden die Opfer aufgefordert, dem Anrufer Fernzugriff auf den Computer zu gewähren. Haben die Betrüger einmal die Kontrolle erlangt, wollen sie so an die Bankdaten der Opfer gelangen oder stellen diesen eine Rechnung für die durchgeführten "Wartungsarbeiten".

Erst letzte Woche wurde der Fall einer Mühlviertlerin bekannt, die Online-Betrügern ihre Bankdaten verraten und dadurch tausende Euro verloren hatte.

Tipps der Polizei bei solchen Anrufen:

  • Es handelt sich vermutlich um Betrug.
  • Ihr PC ist nicht mit Schadsoftware infiziert.
  • Beenden Sie sofort das Telefonat!
Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 07. Dezember 2018 - 07:27 Uhr
Mehr Oberösterreich

Neunjähriger Bub bei Skiunfall am Krippenstein verletzt

OBERTRAUN. Ein Neunjähriger hat sich Sonntagmittag bei einem Unfall in der Freeride-Arena am Krippenstein ...

Felsbrocken traf Auto: Elfjährige schwer verletzt

EBENSEE. Ein Felssturz hat am Sonntagnachmittag auf der Salzkammergut Straße (B145) zwischen Ebensee und ...

20-Jähriger stürzte auf der Flucht vor der Polizei in die Steyr

STEYR. Zwei Polizisten, vor denen er eigentlich geflüchtet war, hat ein 20-jähriger Oberösterreich ...

Zwei junge Nachtschwärmer niedergeschlagen

FREISTADT/LINZ. Nach einem brutalen Überfall auf einen 16-Jährigen in Freistadt und einem versuchten Raub ...

Ski-Unfälle in Oberösterreich fordern zwei Verletzte

KRIPPENSTEIN/HOCHFICHT. Zwei teils schwere Ski-Unfälle ereigneten sich am Samstag in Oberösterreich.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS