Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 05:59 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 05:59 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Polit-Treffen und Konzert zum Weltflüchtlingstag

LINZ. Mehr als 68 Millionen Menschen waren mit Jahresbeginn weltweit auf der Flucht. Auf ihre Situation soll der heutige Weltflüchtlingstag aufmerksam machen, der auch in Oberösterreich begangen wird.

Polit-Treffen und Konzert zum Weltflüchtlingstag

Bei „Vielfalt in Concert“ treten heute auch Attwenger auf. Bild: Hans Lauer

Das Programm dazu stellte Integrationslandesrat Rudi Anschober (Grüne) gestern gemeinsam mit Ute Palmetshofer von der Organisation SOS Menschenrechte und Abena Twumasi von der Initiative "ZusammenHelfen in OÖ" vor.

Heute und morgen treffen in Linz die Integrationslandesräte der Bundesländer zusammen, auch die zuständige Ministerin Karin Kneissl ist eingeladen. "Mein Ziel ist eine breite Allianz. Ich möchte erreichen, dass möglichst viele Bundesländer geschlossen mit Forderungen an Wien herantreten", sagte Anschober. Zu seinen wichtigsten Forderungen gehören die Finanzierung von Deutschkursen, die Öffnung des Arbeitsmarkts für Asylwerber in Mangelberufen und ein Abschiebestopp für Lehrlinge.

Abseits der politischen Ebene gibt es ebenso Programm: SOS Mitmensch hält in dieser Woche in Schulen in ganz Oberösterreich Workshops ab, im Rahmen des Aktionstages suchen Mitglieder der Plattform Solidarität heute von 14 bis 16 Uhr das Gespräch mit Passanten zum Thema Menschenrechte, und die Theatergruppe "Traumfänger" führt um 16 Uhr im Schlossmuseum ein Kinderrechte-Musical auf.

Freiluftkonzert in Linz

Und nicht zuletzt darf auch gefeiert werden an diesem Tag – trotz des ernsten Anlasses. Um 15.30 Uhr beginnt auf dem Main Deck des Ars Electronica Centers "Vielfalt in Concert". Mehr als 20 Künstler verschiedener Musikrichtungen und mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund treten bei dem kostenlosen Freiluftkonzert auf. Hauptact und ein Highlight des Abends ist der Auftritt von Attwenger, ehe das Konzert gegen 22 Uhr zu Ende geht.

Kommentare anzeigen »
Artikel 20. Juni 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Ein Drittel unserer Bienenvölker wird diesen Winter nicht überstehen

LINZ. Starke Verluste durch Trockenheit und Milbenbefall.

Doppelstaatsbürgerschaften: "Die Liste war ein Testballon"

LINZ. Landesrat Elmar Podgorschek sieht das VfGH-Urteil "pragmatisch".

"Das ist die Kastration des Umweltanwaltes"

LINZ. Umweltanwalt Martin Donat warnt vor Naturschutzrechtsnovelle.

Einzigartige Krippen

Sepp Burgstaller baut Weihnachtskrippen, seine Frau Ilse fertigt Figuren von Hand.

Mord an siebenjähriger Hadishat: Prozess startet

WIEN. Heute wäre sie acht Jahre alt geworden: die kleine Hadishat, die mit ihrer Familie im Dittes-Hof, ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS