Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. März 2019, 14:23 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. März 2019, 14:23 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Oberösterreicherin des Tages:Gar nicht auf den Mund gefallen

Gar nicht auf den Mund gefallen

Azra Mehanic (19) - Beruf: Schülerin - Zuhause in: Perg - Hobbys: Joggen und das Fitnessstudio Bild: privat

Wenn die 19-jährige Azra Mehanic mit ihrer Mutter über Ausgehzeiten oder Taschengeld diskutiert, dann hat die Frau Mama schlechte Karten: Denn Azra ist nicht auf den Mund gefallen, deswegen hat die Schülerin der Fachschule Baumgartenberg nun auch den Bundesredewettbewerb gewonnen. Ziel des Turniers: Eine eigene Meinung haben und mit Argumenten untermauern. Azra hat sich dabei gegen 80 Konkurrenten aus ganz Österreich mit großer Klappe durchgesetzt, ihr Thema im Bereich klassischer Rede: „Wo finde ich Heimat?“

Dass Heimat kein Gefühl ist das von alleine kommt, an dem man arbeiten muss, weiß Azra aus eigener Erfahrung: Als die junge Frau geboren wurde, galt Bosnien als ihre Heimat, im Alter von nicht einmal drei Jahren flüchtete Familie Mehanic nach Oberösterreich. „Wir sind 1993 tagelang zu Fuß durch die Wälder Sloweniens marschiert“, sagt die 19-Jährige, die obwohl sie gerade noch ihrer Abschlussprüfung entgegenfiebert, mehr als reif wirkt.

Dass sie überzeugen kann, hat die junge Frau auch bei der Aufnahmeprüfung in die Fachhochschule für Soziales in Linz bewiesen. „Auch wenn Sprache für mich sehr wichtig ist, um meine Gedanken zu ordnen, habe ich mich gegen ein Germanistik-Studium entschieden. Ich will später einmal mit Menschen arbeiten.“

Und was ist nun Heimat für die 19-Jährige? „Ich glaube, jeder Mensch hat einen anderen Weg, um Heimat zu finden, doch ich weiß, dass Heimat nicht nur ein Geschenk ist, welches wir annehmen dürfen. Nein, wir müssen es annehmen, denn ein Mensch ohne Heimat, ist ein armer Mensch.“

Kommentare anzeigen »
Artikel Von Christina Tropper 11. Juni 2010 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Motorradfahrer übersah Unfall und verunglückte tödlich

ST. PETER/ HART. Ein 27-jähriger Motorradfahrer ist Samstagmittag bei einem Zusammenstoß in St.

72-Jährige nach Suchaktion am Erlakogel gefunden

EBENSEE. Es rückten insgesamt 15 Mann der Ortsstelle und ein Beamter der Alpinpolizei zur Suche aus.

Vier Jugendliche bei Autounfall nach Discobesuch verletzt

ROTTENBACH. Eine 20-Jährige ist in der Nacht auf Samstag in Haag am Hausruck (Bezirk Grieskirchen) nach ...

Schiedsrichter als Lebensretter in Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Fußball-Landesliga Ost: Dramatische Szenen in Bad Leonfelden um Reservespieler von Dietach.

Abfahrt in den Frühling: Die letzten Schwünge "einer großartigen Saison"

LINZ. Endspurt in Oberösterreichs Skigebieten – bei nach wie vor perfekten Pistenbedingungen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS