Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. Juli 2018, 08:09 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Montag, 23. Juli 2018, 08:09 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Oberösterreicher sind die besten Nachwuchs-Buchhalter

STEYR. Drei Schüler aus Perg, Wels und Linz haben sich bei einem bundesweiten Wettbewerb durchgesetzt, wo die Fähigkeiten im computerunterstützten Rechnungswesen gefragt waren.

“School Award” für die Gewinnerin in der Einzelwertung Finanzbuchhaltung 5.5 (v.l.): Sonja Trauner (Trauner Verlag), Schülerin Melissa Riezinger von der Berufsschule 3 Wels und BMD-Geschäftsführer Ferdinand Wieser. Bild: Trauner Verlag

Mit der Software von BMD arbeiten bereits mehr als 28.000 Unternehmen in Österreich. Fähigkeiten im Umgang mit dem Programm sind daher am Arbeitsmarkt sehr gefragt. Das wissen auch die österreichischen Bildungseinrichtungen: 12.000 Schüler verwenden die BMD-Software und die dazugehörigen Praxishandbücher vom Trauner Verlag in den Rechnungswesen-Stunden.

Gute Leistungen werden auch belohnt. Die "School Awards" vergaben der Trauner Verlag und BMD heuer zum dritten Mal. Unter 200 Schülern, die bei der Moodle-Prüfung teilgenommen haben, setzten sich ausgerechnet drei Oberösterreicher durch: Clemens Scheuchenpflug von der BHAK Perg, Alexander Schauer von der Berufsschule 6 Linz und Melissa Riezinger von der Berufsschule 3 Wels. 

"Die Schüler aus Oberösterreich schneiden immer sehr gut ab", sagt Sonja Trauner, die den Bereich "Wirtschaft, IT und Recht" leitet. Besonders an die Berufsschule in Wels seien schon mehrere "School Awards" gegangen.

“School Award” für den Gewinner in der Einzelwertung Lohn 5.5 (v.l.): Sonja Trauner (Trauner Verlag), Schüler Alexander Schauer von der Berufsschule 6 Linz und BMD-Geschäftsführer Ferdinand Wieser.

“School Award” für den Gewinner in der Einzelwertung Finanzbuchhaltung NTCS: Schüler Clemens Scheuchenpflug (M.) von der BHAK Perg mit Sonja Trauner (Trauner Verlag) und BMD-Geschäftsführer Ferdinand Wieser.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 05. Oktober 2017 - 11:42 Uhr
Mehr Oberösterreich

Unverbesserlicher Drogenlenker gestoppt

LINZ. Bereits zum zweiten Mal wurde einem 26-jährigen Linzer der Führerschein wegen Suchtmittelkonsums ...

"Indiskutabel": Schimpfwütiger Schiedsrichter bekommt Rote Karte

SCHWAND. "Sch...-Ausländer, dummer Jugo": Beim Match zwischen Schwand und St.

Trauer in Sankt Roman: Alpinist in den Tod gestürzt

KAPRUN/SCHÄRDING. Bergunfall in Kaprun: Erfahrener Tourengeher aus St.

Teilnehmer-Rekord bei den Gamsjaga-Tagen in Ebensee

EBENSEE. Ein Höhepunkt war das Waffenrad-Rennen durch die Marktgemeinde.

Mutter starb bei Autounfall, Söhne schwer verletzt

GMUNDEN. Zwei Pkw kollidierten in Ohlsdorf frontal.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS