Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Februar 2019, 15:03 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Februar 2019, 15:03 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Neuer Entwurf für Asamers Seehotel

Neuer Entwurf für Asamers Seehotel

2013 könnte das Hotel fertig sein. (OÖN) Bild: OÖN

GMUNDEN. Manfred Asamer präsentierte gestern in Gmunden völlig neue Pläne für das (bisher umstrittene) Viersternhotel „Lacus Felix“ am Traunseeufer. Entgegen dem ursprünglichen Entwurf soll das Hotel nun für rund 32 Millionen Euro auf einer Insel errichtet werden. Die gesamte bebaute Fläche reduziert sich auf die Hälfte. Der Entwurf des Linzer Architektenteams Christian Makowetz und Peter Riepl sieht einen zylinderförmigen Bau mit Glasfassade und spiralförmigen Etagen vor. „Das Hotel könnte neben Schloss Ort das zweite Wahrzeichen Gmundens werden“, sagt VP-Bürgermeister Heinz Köppl.

Asamer, der noch Investitionspartner sucht und auf Fördermittel des Landes hofft, sagt, das Hotel könnte frühestens 2013 fertig sein. (ebra)

Kommentare anzeigen »
Artikel 15. April 2010 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Nach Messerattacke in Leonding: Beschuldigte geständig

LEONDING. Nach der Messerattacke einer Pflegerin auf den 83-jährigen Ehemann einer Pflegebedürftigen am ...

Mehrere schwere Verkehrsunfälle in Oberösterreich

TRAUN/SIPBACHZELL/EBENSEE. In Ebensee (Bezirk Gmunden) ist am Samstag in der Früh auf der B145 eine ...

Nach Frontalkollision auf Kreuzung: Vier Personen verletzt

TRAUN. Am Freitagabend kam es zu einem Verkehrsunfall in Traun mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Aus für die Almen? Tiroler Urteil erzürnt Bauern

INNSBRUCK/LINZ. Wegen tödlicher Kuhattacke soll Landwirt 490.000 Euro zahlen.

Knalleffekt nach tödlicher Schlägerei in Shisha-Bar: Acht Verdächtige enthaftet

WELS/REGAU. Mazedonier in Regau erstochen: Nur einer der Verdächtigen bleibt in Untersuchungshaft.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS