Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. April 2019, 23:55 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. April 2019, 23:55 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Neue Saunawelt in Schallerbach

LINZ. Thermen in Bad Ischl, Bad Hall und Bad Schallerbach feiern.

Neue Saunawelt in Schallerbach

900.000 Besucher kamen im Vorjahr ins Aquapulco. Bild: Eurothermen

Vor zehn Jahren schloss das Land die drei Landeskuranstalten in Bad Ischl, Bad Hall und Bad Schallerbach zur Thermen-Holding zusammen. Seither wurden 150 Millionen Euro in Renovierung und Neubauten investiert. Was damals nicht ohne Risiko war, sei zum Erfolgsmodell geworden, sagt Landeshauptmann Josef Pühringer (VP): "Die Eurothermen-Ressorts sind Oberösterreichs größtes Tourismusunternehmen und Leitbetriebe für die Regionen, die private Investoren anziehen."

2014 kamen in die drei Ressorts 1,5 Millionen Besucher. In den drei Gemeinden gab es 1,1 Millionen Nächtigungen. Zum Vergleich: In Linz waren es 776.000.

Geschäftsführer Markus Achleitner weist darauf hin, dass die Zahl der Mitarbeiter in den zehn Jahren von 559 auf 850 stieg, der Umsatz schnellte von 27 auf 56 Millionen Euro hinauf. Die Höhe des Gewinns verschwieg er aber. Zum Jubiläum gibt es zahlreiche Angebote, etwa ein Wettrutschen im Aquapulco (23.–26. Mai) oder das Geburtstagsfest am 26. Juli in Bad Schallerbach.

Dort wird ab Dienstag nach Ostern die Sauna komplett erneuert: Bis Oktober entsteht eine Saunawelt auf 7000 Quadratmetern über drei Etagen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 28. März 2015 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

15-jährige Tochter der Hausbesitzer entdeckte Brand im Mühlviertel

ST. STEFAN-AFIESL. Rund 130 Feuerwehrleute kämpften in der Nacht auf Dienstag gegen einen Wohnhausbrand in ...

Junger Feuerwehrmann verunfallte auf dem Weg zum Einsatz

VORCHDORF. Auf dem Weg zu einem Brandeinsatz geriet ein 17-jähriger Feuerwehrmann am Montagabend in ...

Mehrere Verletzte bei Alko-Unfällen am Ostermontag

OBERÖSTERREICH. Mehrere Personen wurden am Ostermontag bei Unfällen mit Alko-Lenkern verletzt.

"Wichtig ist, dass wir endlich heiraten dürfen"

HELPFAU-UTTENDORF / GMUNDEN. René und Manfred Baumgartner sind eines der ersten homosexuellen Paare ...

Streit nach Zeltfest endete im Mühlviertel mit Messerstich

NAARN. Ein 23-Jähriger aus Afghanistan soll am Montag am frühen Morgen zwei seiner Mitbewohner in einem ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS