Lade Inhalte...

Oberösterreich

Mutmaßliche Vergewaltigung an 17-Jähriger in Linz

23. Dezember 2018

Symbolbild

LINZ. Eine 17-Jährige aus Linz soll in der Nacht auf Samstag von einem 23-jährigen Afghanen in dessen Wohnung in der Linzer Innenstadt vergewaltigt worden sein. Die Polizei OÖ bestätigte die Anzeige.

Die junge Frau soll gegenüber der Polizei angegeben haben, zuerst in einer Wohnung einvernehmlichen Sex mit einem 26-jährigen Türsteher gehabt zu haben. Danach sei sie allein in der Wohnung geblieben. Als ein 23-jähriger Afghane, der Mieter der Wohnung, dort eintraf, soll er die 17-Jährige vergewaltigt haben. Der Mann wurde vorläufig festgenommen, die Ermittlungen der Polizei waren am Sonntag noch im Gange.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

24  Kommentare expand_more 24  Kommentare expand_less