Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Juli 2018, 22:51 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Juli 2018, 22:51 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Mann bedrohte seine Frau mit Jagdgewehr

VICHTENSTEIN. Als am Sonntag ein Streit zwischen Eheleute eskalierte, musste der Ehemann von Cobra-Beamten festgenommen werden.

Der 55-Jährige aus Vichtenstein (Bezirk Schärding) geriet gegen 15:30 Uhr mit seiner Ehefrau im gemeinsamen Haus in einen heftigen Streit. Dabei soll er seine 56-jährige Frau gewürgt haben. Die 56-Jährige rief deswegen den im selben Haus wohnenden Sohn zu Hilfe und die beiden verließen das Haus. Als die Ehefrau nach etwa einer Stunde ins Haus zurückkam, richtete der Mann sein geladenes Jagdgewehr auf seine Frau, die daraufhin sofort gemeinsam mit ihrem Sohn und dessen Freundin das Haus verließ und die Polizei verständigte.

Nach dem Eintreffen der der Einsatzkräfte bzw. nachdem das Einsatzkommando Cobra verständigt wurde, kam der Mann ohne Waffe ins Freie und konnte festgenommen werden. Gegen ihn wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen und ein vorläufiges Waffenverbot verhängt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Ried wurde die Einlieferung des 55-Jährigen in Justizanstalt Ried angeordnet.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 11. Januar 2016 - 09:27 Uhr
Mehr Oberösterreich

Unfall in Schwertberg: Fahrerflüchtiger ist gefasst

PERG. Der Unfall mit Fahrerflucht nach einem Fest in Schwertberg ist geklärt.

Flugannullierungen und -verspätungen bei Laudamotion

LINZ/PALMA/SALZBURG. Hunderte Laudamotion-Passagiere warteten am Dienstag auf den Flughäfen Linz und Palma ...

Polizisten retteten Pensionistin das Leben

GALLNEUKIRCHEN. Zwei Polizisten aus Gallneukirchen wurden am Dienstag kurz vor 9 Uhr zu einer Türöffnung ...

Afghane stach Ehefrau mit Messer in Kopf und wollte Wohnung anzünden

LINZ. Der 38-jährige Mann, der seine Frau in einem Asylquartier im Bezirk Freistadt mit einem Messer ...

Männer gingen auf Security-Mitarbeiter los

LINZ. Drei junge Kirchdorfer haben am Sonntag zwei Security-Kräfte am Hauptbahnhof beschimpft und ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS