Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Kochlehrling Shamid R. aus der Küche abgeführt

Von OÖN, 07. November 2017, 00:04 Uhr
Kochlehrling Shamid R. aus der Küche abgeführt

DIETACH. Asylwerber soll abgeschoben werden, Chefin entsetzt.

In der Stadlkirchner Hofstub’n in Dietach herrscht Entsetzen: Am Sonntag, das Restaurant war voller Gäste, betraten zwei Polizisten die Küche und nahmen Kochlehrling Shamid R. (Bild) mit. Der Asylwerber aus Pakistan habe gegen das Aufenthaltsgesetz verstoßen.

"Er war wie versteinert", sagt Chefin Hermine Hanke. Vor den Augen seiner weinenden Kollegen wurde der 20-Jährige abgeführt.

Shamid R. kam 2014 als Minderjähriger alleine nach Österreich, seit Dezember 2015 ist er Lehrling in der Hofstub’n. Seine Chefin beschreibt ihn als engagiert und integriert, er ist unbescholten und spricht gut Deutsch. Sein Asyltantrag wurde im September 2016 rechtskräftig abgelehnt, ebenso ein Antrag auf humanitäres Visum im Juli 2017.

Er legte Beschwerde ein. Dieses Verfahren war nach Angaben seines Anwalts Joachim Rathbauer noch anhängig, als er abgeholt wurde. Am Mittwoch soll Shamid R. abgeschoben werden. Sein Hoffnungsschimmer: Gestern legte sein Anwalt Haftbeschwerde ein.

 

"Er ist unbescholten, spricht gut Deutsch, hat in der Hofstub’n eine Lehrstelle mit Perspektive und einen Platz in einem Wohnheim. Umso überraschender war die Festnahme am Sonntag Mittag und unsere ganze Küchenmannschaft war mit ihm erschrocken und erschüttert.", schreibt Hermine Hanke auf Facebook. 

mehr aus Oberösterreich

Pauhof Architekten: Der schönste Beruf der Welt

Eine Schule schenkt Wärme

Josef Buchner: "Über Linz hing eine schwefelgelbe Wolke"

Diebe erbeuteten E-Bikes im Wert von 110.000 Euro

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

145  Kommentare
145  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen