Lade Inhalte...

Oberösterreich

Karambolage vor Trauner Kreuzung: Für Slowenen kam jede Hilfe zu spät

03. Mai 2017 07:58 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/20 Bildergalerie: Ein Toter und mehrere Verletzte bei Unfall

TRAUN. Tödlicher Verkehrsunfall am Mittwoch auf der B1 im Frühverkehr: Ein Mann starb noch an der Unfallstelle, sechs Personen wurden leicht verletzt.

Im Frühverkehr ist es kurz vor der Trauner Kreuzung in Traun am Mittwochvormittag zu einem schweren Auffahrunfall mit insgesamt sechs beteiligten Fahrzeugen gekommen. Sechs Menschen wurden verletzt und in Spitäler eingeliefert. Für einen Beifahrer, einen 54-jährigen Slowenen kam aber jede Hilfe zu spät. Er starb noch an der Unfallstelle.

Es war am Mittwoch gegen 6.45 Uhr, als das Chaos auf der B1 Wiener Straße in Fahrtrichtung Wels seinen Lauf nahm. Die Ampel stand laut Angaben der Polizei-Pressestelle auf Rot und fünf Autos hielten an. Das sechste Auto soll allerdings ungebremst auf die Kolonne aufgefahren sein. Der Beifahrer des fünften Autos mit slowenischem Kennzeichen erlitt dabei tödliche Verletzungen. Das sofort alarmierte Rettungshubschrauber-Team von Christophorus 10 konnte für den Mann nichts mehr tun und musste unverrichteter Dinge wieder abfliegen. Die anderen Unfallbeteiligten erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden mit der Rettung in die umliegenden Spitäler transportiert.

Bei dem Lenker, der als letzter auf die Kolonne auffuhr, handelt es sich laut Polizei um einen 26-Jährigen aus Leonding. Wie schnell der junge Mann unterwegs war bzw. warum er nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen seien im Laufen, sagte ein Sprecher der Exekutive. Die Blutwerte müssten noch untersucht werden.

B1 war gesperrt

Die Aufräumarbeiten der Trauner Feuerwehr dauerten rund zwei Stunden. „Wir waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 24 Mann an der Unfallstelle“, sagte Einsatzleiter Andreas Hellrigl von der Freiwilligen Feuerwehr Traun. Die B1 war bis zirka 9.15 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less