Lade Inhalte...

Oberösterreich

Jeder Haushalt wirft Lebensmittel um 300 Euro in den Müll

Von nachrichten.at   13. Oktober 2016 13:17 Uhr

Initiative gegen Großpackungen bei Lebensmittel
40 Kilo Lebensmittel landen pro Haushalt im Müll

LINZ. Neue Kampagne „Is nu guat!“ soll mithelfen, die Menge in den kommenden fünf Jahren zu halbieren.

Auch in Oberösterreich werden Unmengen guter Lebensmittel achtlos weggeworfen. „Derzeit landen pro Haushalt jährlich Lebensmittel im Wert von rund 300 Euro im Restmüll“, sagt Umwelt-Landesrat Rudi Anschober. Jeder Oberösterreicher werfe 16 Kilogramm an Lebensmitteln weg, pro Haushalt seien dies rund 40 Kilogramm. Österreichweit sei es sogar die unfassbare Menge von 276.000 Tonnen jährlich, die – obwohl zu einem guten Teil noch genießbar – in der Abfalltonne lande. Von Gemüse und Obst über Brot, Backwaren, Fleisch und Molkereiprodukte bis hin zu Nudeln und Fertiggerichten. „Ein Drittel dieser Lebensmittel wird sogar noch originalverpackt oder unangetastet entsorgt“, sagt Paul Zarzer von der Abteilung Umweltschutz des Landes Oberösterreich.

Seit zwei Jahren hat Anschober die Halbierung der Lebensmittel im Abfall zum Ziel: „Das spart Ressourcen und Treibhausgase, schont die Geldbörse der Konsumenten und ist nicht zuletzt auch aus ethischer Sicht eine Notwendigkeit.“ Seither wurden Initiativen für diverse Zielgruppen gesetzt – für Landwirtschaft, Produktion, Großküchen, Gastronomie und die einzelnen Haushalte. Mit der neuen Kampagne der oberösterreichischen Umwelt-Profis mit dem Umweltland OÖ wird nun bei den Konsumenten von morgen Bewusstsein geschaffen. „Unsere Zielgruppe sind speziell Jugendliche und junge Familien“, sagt Felicitas Rubasch von den Umwelt-Profis. Es solle zum sicheren, aber nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln animiert werden.

Unter dem Motto „Is nu guat!“ soll mit zwei Sujets Aufmerksamkeit geweckt und ein Anstoß zum Nachdenken und Umdenken geliefert werden. Ebenso wird es ein Beratungsangebot für die Gastronomie geben.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

21  Kommentare expand_more 21  Kommentare expand_less