Lade Inhalte...

Oberösterreich

Höchste Alarmstufe bei Brand auf Bauernhof

09. Juli 2018

Bildergalerie ansehen

Bild 1/15 Bildergalerie: Auf Bauernhof in Niederthalheim brennt Wirtschaftsgebäude

NIEDERTHALHEIM. Großalarm für die Feuerwehren in Niederthalheim (Bezirk Vöcklabruck). Ein Wirtschaftsgebäude eines Bauernhofes war gegen 13.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten.

Das Landesfeuerwehrkommando rief die höchste Alarmstufe aus. 16 umliegende Feuerwehren wurden alarmiert.

Einsatzleiter Johannes Niedermair von der Freiwilligen Feuerwehr Niederthalheim konnte aber auch gemeinsam mit 150 Kameraden ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude des Hofes nicht verhindern. "Die Flammen haben sich über den Dachstuhl vorgearbeitet." Mit allen Mitteln versuchten die Einsatzkräfte zumindest Teile des Wohnhauses noch zu retten. Sie öffneten von einem Hubstapler aus Teile des Daches, um die Flammen direkt bekämpfen zu können. Etwa die Hälfte des Wohnhauses habe dadurch vor den Flammen noch gerettet werden können, berichtet Einsatzleiter Niedermair.

Die genaue Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Er dürfte aber Hunderttausende Euro betragen. Menschen wurden bei dem Großbrand laut den Einsatzkräften nicht verletzt.

Brandermittler der Polizei begannen noch am Nachmittag mit der Spurensicherung in der Brandruine.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less