Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. Juli 2018, 07:07 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. Juli 2018, 07:07 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Häftling bedrohte Ex-Freundin via Whatsapp

WELS: Aus dem Gefängnis in Garsten hat ein 21-Jähriger seine Ex-Freundin monatelang mittels Whatsapp-Nachrichten bedroht. Darin kündigte der Häftling der 20-Jährige an, sie in den Kosovo zu verschleppen und als Prostitutierte zu verkaufen.

WhatsApp blieb in Brasilien kurzzeitig gesperrt

Ex-Freundin über WhatsApp bedroht. Bild: AFP

Als sich die Drohungen gehäuft hatten, erstattete die junge Frau Anzeige. Der 21-Jährige, der in der Justizanstalt Garsten eine Haftstrafe verbüßt, bedrohte seine ehemalige Freundin seit vergangenen Juni. Er machte alleine sie dafür verantwortlich, dass er in Haft ist. 

In den Nachrichten drohte er auch anderen Personen, wie etwa dem derzeitigen Freund der 21-Jährigen, der im Kosovo lebt und ihrer Mutter. Er schrieb, dass den beiden etwas zustoßen würde. Als sich die Drohungen in der Nacht auf Dienstag häuften, erstattete die Frau Anzeige.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 11. Oktober 2017 - 07:45 Uhr
Mehr Oberösterreich

Burg Clam: "Das ist der schönste Platz der Erde"

KLAM. Wer einmal ein Konzert auf Burg Clam erlebt hat, singt ein Hohelied auf diesen Ort – Burgherr ...

Oberösterreicher beim Bergsteigen tödlich abgestürzt

KAPRUN. Ein Oberösterreicher ist am Samstagvormittag in Kaprun im Salzburger Pinzgau bei einer Bergtour ...

18-jähriger Motorradfahrer von Lkw-Anhänger überrollt

LINZ. Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagnachmittag auf der Freistädterstraße in Urfahr gekommen.

Cobra-Einsatz in Linz: Mann verletzte Lebensgefährtin und deren Sohn

LINZ. Ein 44-jähriger Mann hat am Freitagabend seine Lebensgefährtin in Linz verletzt und deren Sohn mit ...

Linzer Pflasterspektakel geht heute ins Finale

LINZ. Von 14 bis 22 Uhr zeigen Künstler ihr Können.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS