Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 02:39 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 02:39 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

"Haben Asylquote zu 99 Prozent erfüllt"

LINZ. Integrationslandesrat Anschober sieht noch Ausbaubedarf bei Minderjährigen.

"Haben Asylquote zu 99 Prozent erfüllt"

Helfer dringend gesucht Bild: VOLKER WEIHBOLD

Zu 99 Prozent hat Oberösterreich mittlerweile die vom Bund vorgegebene Quote bei der Unterbringung von Asylwerbern erfüllt: "13.550 Flüchtlinge sind derzeit in 530 Quartieren untergebracht, es gibt noch mehr als 800 Reserveplätze", sagt Integrationslandesrat Rudi Anschober (Grüne).

Nur in einem Bereich gebe es noch erheblichen Nachholbedarf: bei den unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. 667 hat Oberösterreich bislang aufgenommen.

Das entspricht einer bundesweiten Quote von 11,5 Prozent. Betreut werden sie im Rahmen der Grundversorgung des Bundes. Insgesamt müsste Oberösterreich allerdings eine Quote von 16,74 Prozent "übernehmen". Diese wurde also erst zu 68 Prozent erfüllt. "Das ist der einzige Ausbaubedarf, den wir noch haben, da müssen wir noch zulegen", sagt Rudi Anschober. Die Trägerorganisationen seien aber bemüht, weitere passende Projekte zu finden. Platznot gebe es jedenfalls keine: "Bei den Unterkünften haben wir noch Reserven."

Die meisten unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge sind in Linz (132) und dem Bezirk Urfahr-Umgebung (100) untergebracht, die wenigsten in den Bezirken Linz-Land, Wels-Land (jeweils 4), Freistadt und Ried (jeweils 5).

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 13. Oktober 2016 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Ein Drittel unserer Bienenvölker wird diesen Winter nicht überstehen

LINZ. Starke Verluste durch Trockenheit und Milbenbefall.

Doppelstaatsbürgerschaften: "Die Liste war ein Testballon"

LINZ. Landesrat Elmar Podgorschek sieht das VfGH-Urteil "pragmatisch".

"Das ist die Kastration des Umweltanwaltes"

LINZ. Umweltanwalt Martin Donat warnt vor Naturschutzrechtsnovelle.

Einzigartige Krippen

Sepp Burgstaller baut Weihnachtskrippen, seine Frau Ilse fertigt Figuren von Hand.

Mord an siebenjähriger Hadishat: Prozess startet

WIEN. Heute wäre sie acht Jahre alt geworden: die kleine Hadishat, die mit ihrer Familie im Dittes-Hof, ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS