Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 15. November 2018, 19:27 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 15. November 2018, 19:27 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

FF St. Martin: Weltrekord und Weltmeister

Die Freiwillige Feuerwehr St. Martin im Mühlkreis holte heute bei der Feuerwehr-Weltmeisterschaft in Kärnten den Titel und stellte dabei sogar einen Weltrekord auf.

Feuerwehr-WM FF St. Martin im Mühlkreis

Bild: FF St. Martin

Die oberösterreichischen Feuerwehren machten sich den Weltmeister unter sich aus: St. Martin im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach) krönte sich heute bei der Feuerwehr-WM in Villach zum Weltmeister und stellte bei der Löschangriffszeit mit 28,16 Sekunden sogar einen neuen Weltrekord auf.

Silber ging an die Stillfüssinger aus der Gemeinde Waizenkirchen (Bezirk Grieskirchen). Und die Wettkampfgruppe für Feuerwehrsport aus Frankenburg (Bezirk Vöcklabruck) fixierte in ihrer Disziplin „Löschangriff“ Bronze.

Nicht mehr aus dem Feiern heraus kommen wird vermutlich der frisch gebackene Weltmeister Bernhard Willnauer: Der Wassertrupp-Mann aus St. Martin wurde am Vorabend des WM-Bewerbs Vater eines Sohnes und war noch über Nacht zuhause.

Kommentare anzeigen »
Artikel René Jo. Laglstorfer 14. Juli 2017 - 18:28 Uhr
Mehr Oberösterreich

Reisebus kollidierte auf Traunerkreuzung mit Kleinbus

TRAUN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Donnerstagnachmittag an der Kreuzung der B1 mit ...

Betrüger knöpften 80-jähriger Linzerin 50.000 Euro ab

LINZ. Ein unbekannter Täter gaukelte der älteren Dame vor, ihre Kinder seien in U-Haft.

25-jähriger Mann tot in Fluss entdeckt

NEUHOFEN IM INNKREIS. Eine Leiche wurde am Donnerstag in einem kleinen Nebenfluss in Neuhofen im Innkreis, ...

19-Jährige konnte Sex-Täter entkommen

LINZ. In Linz nahe der Universität ist am Mittwochabend eine junge Frau von einem unbekannten Mann ...

Pkw in Garten geschleudert

GRIESKIRCHEN. Ein 36-Jähriger nahm einem Kastenwagen die Vorfahrt und wurde durch den Aufprall in einen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS