Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 11. Dezember 2018, 11:47 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Dienstag, 11. Dezember 2018, 11:47 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Erschöpfte Wanderer von Polizeihubschrauber gerettet

GROSSRAMING. Drei Wiener dürften am Donnerstag in Großraming (Bezirk Steyr-Land) die starke Hitze, die lange Wegstrecke und die alpinen Verhältnisse unterschätzt haben. Sie setzten am frühen Abend in der Nähe des Almkogel einen Notruf ab.

Hier war Endstation. Bild: Alois Peham

Ein Polizeihubschrauber konnte die erschöpften Männer am sogenannten "Dürrensteigkamm" am Grat vor der Langlackenmauer auf 1460 Metern Seehöhe "aufgabeln" und zur Ennser Hütte bringen. Dort trafen die Wiener im Alter von 35 und 36 Jahren auf einen Freund, der vorausgegangen war und die Tour selbstständig schaffte. 

Die Gruppe war in Altenmarkt bei St. Gallen gestartet und anschließend über die Schüttbauernalm zum Höhenweg zwischen Bodenwiesgipfel und Almkogelgipfel aufgestiegen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 10. August 2018 - 12:21 Uhr
Mehr Oberösterreich

Fahndung nach Senioren-Bankräuber im TV

LINZ. Der Fall eines Serienräubers, der in Linz, Wien und Graz 16 Überfälle begangen haben soll, wird am ...

Wintereinbruch im Mühlviertel: Zwei Verletzte bei Unfall

ST. ULRICH. Zwei Lenker wurden bei einem Unfall am Montagabend in St. Ulrich verletzt.

Großfahndung läuft: Diebe stahlen in einer Nacht zwei Bankomaten

BUCHKIRCHEN/ASTEN. Gleich zwei Bankomaten wurden in der Nacht auf Dienstag in Oberösterreich gestohlen: ...

Tödlicher Messerstich im Kinderzimmer: Täter weiter auf der Flucht

STEYR. Der 17-jährige afghanische Asylwerber Saber Akhondzada soll im Steyrer Stadtteil Münichholz eine ...

Polizei-Chef über Afghanen im Land: "Ja, wir haben hier ein Problem"

LINZ/STEYR/WIEN. Zahl der Messerattacken ist in Österreich binnen zehn Jahren um 300 Prozent gestiegen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS